Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Wikitravel:Stammtisch/Archiv August bis Dezember 2007

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anmerkungen[Bearbeiten]

Ich komme nach seattle mit dem Kreuzfahrer und habe einen Tag Zeit.Was kann ich machen. JÜ

Ab wann ist ein Artikel nicht mehr "stub"?[Bearbeiten]

Ab wann kann man den "stub"-Eintrag von einem Artikel entfernen? Kann ich das oder macht das ein Moderator/ Administrator (auf Zuruf)? Gibt es eine Faustregel dafür? Danke - 4077

Das ist eine nicht ganz einfache Frage, schau mal auf Wikitravel:stubs. Ich denke, aus Bayreuth kannst Du ihn auf jeden Fall entfernen. --Flip666 schreibstdu? • 16:23, 25. Jul. 2007 (CEST)
Vielleicht auch, wenn jeder Abschnitt des Skeletts mit ein paar brauchbaren Infos gefüllt ist. - so als grobe Richtung -- Fussi 07:05, 26. Jul. 2007 (CEST)
Super und Danke. Immer wieder eine Freude die schnelle Hilfe. 4077

Themenberichte[Bearbeiten]

Hallo, ich bin neu hier Benutzer:BEG und sehr interessiert. Ich reise gerne und möchte gerne eineinen (? - oder auch meherere) Artikel über "American Diner" in aller Welt verfassen. Mein Eindruck ist, das Wikitravel eher geographisch, denn thematisch aufgebaut ist. Wo würde das denn hinpassen? -- Die vorhergehenden Worte wurden von BEG (Diskussion) verfasst.

V.a. sind wir geographisch aufgebaut, das stimmt. Es gibt aber auch Reisethemen, da passt Dein Artikel sicher hin! Ließ dir mal Wikitravel:Reisen aus einer anderen Perspektive durch bitte. Wenn es noch weitere Fragen gibt: Nur zu! --Flip666 schreibstdu? • 00:43, 10. Aug. 2007 (CEST)
PS: Es wäre schön, wenn Du Deine Beträge "unterschreiben" würdest, das geht, indem du einfach --~~~~ am Ende einfügst. Aber bitte nur auf Diskussionsseiten!

Änderungen auf Wikitravel[Bearbeiten]

Hhm.

Die Gründer dieses Wikis mußten wohl ihre Kontrolle über dieses Projekt aufgeben. Hier ist die Meldung. Das stimmt schon etwas nachdenklich. -- Fussi 08:11, 23. Aug. 2007 (CEST)


Nun das ist wirklich interessant. Vielen dank fuer die Info. Aber, wenn wir ehrlich sind, wird weder Mah noch Evan vermisst werden. Oder? -- Die vorhergehenden Worte wurden von Stefanie Nie (Diskussion) verfasst.


Anmerkung: Mah sagt, das sie Ihren Vertrag bei Internet Brands nicht verlangert hat. Das sieht mir aber eher so aus als ob sie dot rausgeflogen ist. Dann schreibt man halt das man seinen Vertrag nicht verlangert hat, das sieht ja auch besser aus als wenn man gekundigt wurde.

Dieser Richtungswechsel im Management von Wikitravel wirft naturlich viele Fragen auf. Ohne Evan und Mah wird WT vollkommen unter die Fitische von IB fallen und man kann sich ja vorstellen was das bedeuten wird. -- Die vorhergehenden Worte wurden von 217.45.195.100 (Diskussion) verfasst.

Und ich könnte mir vorstellen, das es eine gute Idee wäre, wenn ihre eure Statements unterschreiben würdet AdsonLE 15:38, 29. Okt. 2007 (CET)

Tarifliste öffentlicher Verkehr[Bearbeiten]

Liebe Wikitravel-Autoren!

Etwas ganz wesentliches auf Reisen - Preise. Während sich Flugpreise manchmal jede Minute ändern, während Tarife für Bahnfahrten auf Binnenstrecken oft sehr einfach auf den Websites der jeweiligen nationalen Bahngesellschaft(en) zu erfahren sind, ist es praktisch unmöglich, im Internet die Tarife für internationale Bahntickets sowie der Transportunternehmungen des öffentlichen Nahverkehrs zu erfahren. Helft doch mit, und betrachtet meine (soeben erst erstellte und noch kaum viel Sinnvolles aufweisende) Liste Tarifliste öffentlicher Verkehr. Helft mit, und tragt dort Tarife ein für Strecken, die ihr befahren habt, für Tickets, die ihr gekauft hat etc.
Ich bin mir sicher, wenn diese Liste einigermassen ausgebaut wird - Vollständigkeit kann gewiss nicht angestrebt werden - wird sie zahlreichen Reisenden sehr nützlich sein. Über Formatierungen, Bezeichnung der Liste, nötige Angaben etc. können wir ja diskutieren ... Viele Grüssel, Pausanias 18:14, 14. Sep. 2007 (CEST)

Hallo, das sehe ich ganz genau so. Was es für Verkehrsunternehmen gibt und welche Tarife gelten und welches Angebot für den "Tagestouri" bis zum Gaststudenten das Beste wäre, ist eine sehr wichtige Frage und genau solche Informationen hoffe ich auch zukünftig noch mehr bei Wikitravel zu finden. Nur würde ich diese Informationen am ehesten in den Städteartikeln suchen oder bei allgemeineren Informationen in den übergeordneten Artikeln der Region oder dem Land. Tarife für Bahnfahrten unter Anreise und ÖPNV unter Mobilität. Wenn es dann noch über eine Aufzählung hinausgeht und es ein lesbarer Text und doch alles Wichtige darin verpackt ist, perfekt. (Ich weiß, verdammt schwer:-). Viele Grüße und wenn du Fragen hast, wende dich gern an mich AdsonLE 20:08, 15. Sep. 2007 (CEST)
Also ich finde es keine gute Idee solch eine Seite zu führen. Zunächst halte ich den Platz für falsch, ein Abschnitt in der entsprechenden Städteseite ist sinnvoller. Darüberhinaus ist ändern sich die Preise regelmäßig. Man muss hier im Grunde dann das ganze Verkehrskonzept unterbringen, was ich für ein mutiges Ziel halte. Viel besser fände ich, wenn an bestimmten Punkten gezielt gesagt wird: "Dieses und jenes Ticket ist zu empfehlen". So z.B. bei den Wegbeschreibungen zu den Flughäfen. Oder in den Städtewebseiten einen Hinweis, was sich für Kurztrips oder längere Aufenthalte lohnt. Oder welche Tickets man sich gar nicht angucken braucht. Die meisten Verkehrsbetriebe in Europa haben wieso eine Webseite, auf die man dann für Details verweisen kann.

Inhaltsverzeichnis[Bearbeiten]

Wie kann man das Inhaltsverzeichnis der einzelnen Artikel verbergen oder ganz ausblenden? --Geisterfahrer 12:06, 30. Sep. 2007 (CEST)

Das Kommando heißt NOTOC, aber ich habe das noch nie benutzt und es dürfte da noch was dazugehören, das es funktioniert. Es gibt hier auch noch eine Vorlage zu dem Thema, mit der man das Inhaltsverzeichnis konkret einen Platz zuweisen kann. Vorlage:TOCleft Vielleicht hilft das dir weiter. Mir gefällt der zwischen Quickbar und Inhaltsverzeichnis "eingequetschte" Text nicht so besonders, habe da aber noch keine Idee. (Zum Teil liegt es ja auch daran, das ich Safari nutze und ich paar Standards nicht auf Wiki anpassen will. In Firefox sehen die Seiten besser aus.) Wo willst du es verwenden? AdsonLE 12:38, 30. Sep. 2007 (CEST)
mir würde die Lösung wie in der Wikipedia reichen wo man das Inhaltsverzeichnis verbergen kann. Ich benutze den IE7. Technische Hilfe kann ich leider nicht geben, da ich auf diesem Gebiet eine absoluter Laie bin.
Ok. Vor einem Jahr oder so war diese Funktion serienmäßig noch da. Ich weiß auch nicht, wieso das nicht mehr geht. Vielleicht wissen Albion oder Flip mehr über die Hintergründe und können dazu was sagen. Ich bin mal optimistisch. (Mir fehlt die Möglichkeit manchmal auch.)AdsonLE 13:43, 30. Sep. 2007 (CEST)
Da müßt ihr euch mal an die technische Stelle auf shared: wenden. Das Inhaltsverzeichnis hatte hier schon plötzlich einige Formen. Teilweise willkürlich vom Betreiber ohne Beteiligung der community (besonders nicht der der anderen Sprachversionen) geändert. Einer der Gründe warum ich und einige andere Autoren das Projekt verlassen und ein neues gestartet haben. Das hier war dann der letzte Kompromiß, glaube ich. Dann gabe es wohl auf shared: eine Diskussion über eine automatische Artikelteilung, kam aber nicht. Für einen Verbergen-Button müßte man eine Anfrage auf shared: bei den technical requests machen. Ich weiß aber nicht, wer jetzt zuständig ist, nachdem der Gründer Evan wohl von IB vor die Tür gesetzt wurde, oder was auch immer. Ich habe das dann nicht mehr verfolgt. -- Fussi 06:49, 2. Okt. 2007 (CEST)
Ja hallo und vielen Dank. Das der aktuelle Stand ein Kompromiss von Irgendetwas ist hatte ich fast geahnt. Na kein Wunder, wie soll auch ein Kompromiss von nem ganzen Schwung Länderversionen aussehen. Ich dachte auch noch an die Möglichkeit, das ein variables TOC oben auf den Seiten nicht hilft, wenn man das Seitenlayout mit den Möglichkeiten im Wiki einer Seite optimieren will und das man darum diese Option ausgeblendet hat. // Und weil es vielleicht doch mal erwähnt werden sollte (auf meiner Benutzerseite habe ich mich entschieden es baw nicht auszubreiten): Das Geschehen im letzten Jahr und den Fork habe ich hier live mitgelesen. Ich bin da in der großen Linie durchaus auf dem Laufenden. Und ich denke, es ist richtig hier und nicht wo anders zu schreiben. AdsonLE 01:15, 3. Okt. 2007 (CEST)

Schwerpunkte von Wikitravel ...[Bearbeiten]

Hallo,

ich weiß nicht ganz genau, ob ich hier die Option richtig genutzt habe, um eine Diskussion anzufangen ... also bitte um Verzeihung.

Ich bin eher aus Zufall auf Wikitravel gestossen und in solchen Wiki-Ähnlichen Projekten schaue ich gern nach, was so alles geschrieben wird ... meine Stammsuche ist immer erstmal der Begriff Cottbus, denn aktuell wohn ich in Cottbus und bemühe mich, ein wenig Cottbus ins rechte Licht zu rücken.

Als ich den Beitrag über die Stadt Cottbus hier gelesen hatte, dachte ich mir, bei Weblinks wäre mein Projekt über Cottbus passend und hab den Beitrag angepasst. Zudem habe ich mir auch schon die Mühe gemacht, zu dem Beitrag einige Gedanken zu machen und grobe Text-Passagen zu erstellen, da ich finde, dass aktuell sehr viele Lücken zu schliessen sind.

Als ich heute morgen meine Gedankengeänge weiter ausführen wollte und nachlesen wollte, welche Punkte schon im Beitrag existiere, musste ich feststellen, dass der Weblink-Vorschlag korrigiert wurde :( Selbst auf meine Seite hab ich einen Link zum Artikel Cottbus erstellt...

Meine direkte Frage an euch ist also, welche Gründe es dafür gibt. Klar ... laut euren Richtlinen "Umgang mit unerwünschten Veränderungen" steht drin, dass solche Textlinks mehr dafür da sind, um Websites aufzuwerten - ist mir schon bewusst, aber dann frag ich mich, wo liegt das Ziel des Projektes?

Ich verstehe das Ziel dahingehend, dass Ihr bezogen auf das jeweilige Thema, relevante Inhalte erzeugt, die für den Reisenden sinnvoll erscheinen, um sich auch zum Reiseziel zu informieren. Das Ziel habe ich in gewisserweise mit meinem Projekt auch - Cottbus vorzustellen.

Mein Problem, was ich jetzt habe, wenn ich den Artikel über Cottbus von euch und den Artikel von Cottbus bei Wikipedia vergleiche - wo liegt die Unterscheidungskraft? Was macht euer Projekt im Vergleich zu den Informationen von Wikipedia so besonders? Sicherlich gebt ihr mehr Kontakt-Adressen zu bestimmten Sehenswürdigkeiten aus, aber ein Reiseführer soll ja mehr Informationen bieten als nur die Kontakt-Adressen... und da muss ich leider feststellen, dass Wikipedia viel mehr Basis besitzt und ich mir eher ein Bild über die Sehenswürdigkeiten als Leser machen kann... Die Kontaktinformationen sind eigentlich sekundär, oder?

Ich will jetzt nicht das ganze Projekt in Frage stellen und ich meine auch, dass es vom Grundgedanken her gut ist, aber die Unterscheidungskraft fehlt mir diesbezüglich. Also nicht meine Kritik falsch verstehen...

Hallo, ja richtig hier deine Frage oder Diskussion. Ich habe mal in deinem Blog gestöbert. Nicht schlecht, dein Engagement für Cottbus. Was ist der Unterschied oder vielleicht was ist das Ziel, das WT so eigenständig macht: Ich denke es ist der Ansatz einen unabhängigen Reiseführer zu erstellen und die Inhalte auf den Reisenden auszurichten. Wobei der Reisende als Synonym für viele Möglichkeiten steht, unterwegs zu sein. Ob als Tagestourist oder auch über längere Zeit vom Trekking bis Studium- oder Arbeitsaufenthalt. Ein weiterer Punkt ist der Gedanke, die Artikel und Informationen vom Medium unäbhängig zu machen, schlicht auch ausdruckbar zu machen. Weshalb nicht auf Informationen gelinkt werden soll sondern die Informationen (die für den Reisenden relevanten) sollen im Text stehen. Auch wenn das auf den ersten Blick redundant erscheinen mag. Mit dem Ziel, les- und druckbare Artikel zu schreiben, ist dann auch eine deutliche Selbstbeschränkung bei den Weblinks verbunden. Also die Webseite eines Hotels ja, eines Reisebüros oder Buchungsportals nicht. Auf der englischen Version dieses Wiki sind selbst Stadtmagazine oder die Webangebote lokaler Zeitungen (also die traditionellen Offline-Versionen, so mit Papier :) kaum geduldet. Und Blogs auch nicht. Ja und das andere Projekte und die Wikipedia mehr Basis besitzen, ja das ist (noch) so. Hmm, jetzt habe ich eine ganze Menge geschrieben, ob ich jetzt etwas mitliefern konnte, das die Idee von WT sichtbar macht und warum es sich lohnt hier beizutragen, weiß ich noch nicht. Wäre schön, dich hier wiederzusehen. AdsonLE 19:38, 7. Okt. 2007 (CEST)
In der Tat ist Wikipedia das ältere und umfangreichere Projekt. Dementsprechend sind viele unserer Artikel derzeit noch recht unvollständig. Wenn du dir einen schon etwas vollständigeren Artikel, beispielsweise London, anschaust, wirst du sicherlich den Unterschied zu Wikipedia entdecken. Während Wikipedia eine Beschreibung einer Stadt liefert, soll Wikitravel konkrete Tipps für die Reise bereitstellen, wobei es natürlich zwischen den beiden Projekten an der ein oder anderen Stelle zu Überschneidungen kommt.
Bei den Weblinks geht es, wie AdsonLE bereits angemerkt hat, darum, möglichst viele Informationen direkt im Artikel unterzubringen. Es ist nicht das Ziel von Wikitravel, dass ein Artikel am Ende aus dutzenden von Weblinks besteht, durch die man sich durchklicken muss, um an Infos zu gelangen. Die Informationen dieser vielen Webseiten sollen stattdessen im Artikel kompakt zusammengestellt werden. Deswegen mussten Regeln her, um die Anzahl der Weblinks zu begrenzen. Offizielle Seiten von Städten, Behörden, Hotels oder Fluggesellschaften sind dabei unumgänglich. Private Websites hingegen sind in mehrfacher Hinsicht problematisch. Viele Websites liefern nette Reiseberichte, aber ohne großen Informationsgehalt. Andere sind zwar umfangreich, liefern jedoch ein sehr subjektives Bild. Hinzu kommt bei privaten Websites und Blogs, dass sie oft eine Zeit lang sehr aktuell gehalten werden, aber irgendwann häufig das Interesse des Betreibers nachlässt und die Seiten verwahrlosen. Natürlich gibt es Seiten, auf die nichts von all dem zutrifft, aber das ist leider die Ausnahme. Deswegen gibt es die allgemeine Regel, nur auf Primärquellen und nicht auf Sekundärquellen (wie private Websites) zu verlinken, so bedauerlich und umstritten dass in bestimmten Fällen auch sein kann. Du kannst gerne von deiner Benutzerseite auf den Blog verlinken, auch wenn das natürlich keine wirkliche Alternative zu 'nem Link im Artikel ist. Tut mir Leid. Ich würde mich freuen, wenn du trotzdem das ein oder andere zum Ausbau des Artikels beitragen würdest, denn wie du schon richtig bemerkt hast, fehlt da noch 'ne ganze Menge. Gruß Albion 22:11, 7. Okt. 2007 (CEST)

Blockieren?[Bearbeiten]

Ich habe eine Frage für die Commuity. Sollen wir dieses Benutzer blockieren? Wie ich deutsches Gesetz verstehe, man kann sich lustig über Hitler oder die NSDAP nicht machen. Ist das richtig? -- Sapphire(Diskussion) • 14:36, 17. Okt. 2007 (CEST)

Es ist prinzipiell nicht gesetzlich verboten, solange es sich nicht um Volksverhetzung (z.B. eine Glorifizierung der Verbrechen der Nazis) handelt, aber ein solcher Benutzername ist dennoch inakzeptabel. Und von einem Benutzer, der so einen Namen auswählt, sind meiner Meinung nach ohnehin keine sinnvollen Beiträge zu erwarten. Ich habe den Benutzer deswegen dauerhaft gesperrt. Gibt es eigentlich wie bei Wikipedia irgendeinen Baustein, den man auf der Benutzerseite anbringen kann, um kenntlich zu machen, dass der User gesperrt ist? --Albion 19:14, 17. Okt. 2007 (CEST)
Nein, aber vielleicht wir können eine Vorlage (z.B. Vorlage:Benutzer Gesperrt) machen... Im Übrigen, ich denke die Sperrung ist akzeptabel. -- Sapphire(Diskussion) • 19:45, 17. Okt. 2007 (CEST)
Trotzdem würde doch der Name in den Versionsgeschichten der Artikel auftauchen. Sollte man da nicht sogar über eine Richtlinie zur Benutzerlöschung bzw. eine Benutzerumbenennung nachdenken? Sofern technisch möglich. -- Fussi 08:33, 20. Okt. 2007 (CEST)
Dieses Benutzer hat keine Beiträge gemacht. Wenn ein Vandal hat Beiträge gemacht, wir können den Artikel löschen, dann wir können ihn ohne der Vandalismus wiederhergestellen. Aber, Du bist richtig - wir brauchen eine offizielle Richtlinie. -- Sapphire(Diskussion) • 12:57, 20. Okt. 2007 (CEST)

Gastgeschenke in Ägypten[Bearbeiten]

Hallo Leute! Kann mir jemand helfen? Ich bin Ende Jannuar 2008 bei einer ägyptischen Familie des "gehobenen Mittelstandes" mit meiner Frau zum Essen eigeladen. Laut Hausherr wird seine Frau (nur eine) für uns kochen. Der Hausherr wird uns auch einige Tage die Sehenswürdigkeiten im Umkreis von Kairo zeigen. Was bringt man da als österreicher als Gastgeschenk mit. -Der Hausherr kennt Österreich und spricht Deutsch.

Danke für die Mühe holowolf

Die Antwort ist nicht ganz einfach: Geld sollte nur eine Verlegenheitslösung sein, wenn man kurzfristig eingeladen wurde. Ich besten ist es, wenn man eine (genaue) Vorstellung hat, was der Gastgeber braucht. Das Gebrauenkönnen ist sicher nicht ganz unwichtig. Ich selbst habe so schon (Kunst-)Bücher, einen Fotoapparat, Parfüm (natürlich für beide) und Medikamente mitgebracht. -- Roland 11:29, 23. Okt. 2007 (CEST)

Übernahme von Artikeln von WV[Bearbeiten]

Wenn Ihr von WV Artikel übernehmt, was ihr aufgrund der Lizenz prinzipiell machen könnt, solltet ihr auch die Quelle angeben und nicht verschämt auf "WY" hinweisen; wer soll WY denn sein ???. Im Artikel selbst ist dann die Quelle nicht mehr zu sehen. Wie sagt schon Wikipedia: Gib Deine Quellen an ;-) Bei WV sieht man die Quelle im Artikel, bei Wikitravel nicht. -- jensre 19:53, 1. Nov. 2007 (CET)

Nachtrag: Verhunzt unsere Artikel nicht ! Das könnt Ihr gerne hier machen, aber nicht bei WV -- jensre 19:57, 1. Nov. 2007 (CET)
Worüber redest du? Ich meinerseits will keinen Artikel von deines Projekt. -- Sapphire(Diskussion) • 01:24, 5. Nov. 2007 (CET)
Wahrscheinlich geht es um Skigebiete in Österreich. Ich bin mir da nicht so sicher, das es so mit der Attributierung in Ordnung geht sondern das jensre recht hat mit seinem Hinweis was diesen Artikel angeht. Es wäre mir auch neu, wenn jemand von den Admins WV-Artikel haben möchte und da etwas für die Attributierung bauen will und die Arbeit machen. Nur, man kann es denke ich keinem Benutzer verbieten. Ein Problem und ich habe keine Idee es zu lösen. --AdsonLE 18:21, 5. Nov. 2007 (CET)
In der Tat ein Problem. Die CC-by-sa verlangt nicht nur die Angabe der Autoren, sondern auch die Angabe des Quellwerks. Die Autoren des Quellwerks müssen an einer Stelle genannt werden, die gleichwertig ist mit der Stelle, an der der Autor des abgeleiteten Werks steht. Hier lauert eine technische Herausvorderung. WT nennt die Autoren im Footer. OK, da hat der Geisterfahrer mit seinem Kasten etwas gleichwertiges geschaffen, aber nur, so lange niemand auf die Idee kommt, ihn zu beseitigen. Das ist aber nicht die einzige Stelle. WT verbreitet auch eine Attribuierung per RDF, auf die Evan seiner Zeit besonders stolz war (ist auch sein Code). Wenn man die CC-by-sa ernst nimmt, müssen sowohl das Quellwerk als auch die Autoren des Quellwerks in der RDF-Attribuierung auftauchen. Versteht mich bitte nicht falsch, es geht mir nicht um den Trivialbeitrag, den ich zu Skigebiete in Österreich geleistet habe, sondern um das prinzipielle Problem. Oft genug wird so getan, als sei es mit der Nennung der Autoren an irgendeiner Stelle erledigt. Das stimmt definitiv nicht. -- hansm 19:54, 5. Nov. 2007 (CET)

In der Tat muß die Attribuierung korrekt sein (machen wir ja bei WT Übernahmen genauso), da es sonst nicht lizenzkonform ist und streggenommen gelöscht werden muß. --Der Reisende 15:01, 6. Nov. 2007 (CET)

Vandalismus WV gegen WT[Bearbeiten]

Nachdem der Troll erneut aufgetaucht ist, der in letzter Zeit bei einigen Usern Unsinn getrieben hat noch einmal kurz der Hinweis, daß dieser nicht von uns stammt. Siehe dazu auch den Beitrag in unserer Lounge. Dieser User ist uns unbekannt und diese Art der "Werbung" haben wir nicht nötig. --Der Reisende 14:59, 6. Nov. 2007 (CET)

Sorry for not even attempting German, but I'm sick, I've been in a fight, I've carried a drunk woman home, and I'm tired. Reisende, no worries, I know that jerk off (Wichser) has no connection with WV or WT - he's just some punk college student in London with no girlfriend. -- Sapphire(Diskussion) • 19:28, 6. Nov. 2007 (CET)
@Sapphire It sounds not funny to listen about you are in trouble. My best wishes for better days -- AdsonLE 22:27, 6. Nov. 2007 (CET)
No worries mate. Hope you'll get better. I just wanted to prevent any speculations which already came up. Hope we can establish a normal relationship in the future. Regards Der Reisende 16:49, 7. Nov. 2007 (CET)

Wikiwiki[Bearbeiten]

Liebe Community!

Ich möchte euch hiermit fragen, ob jemand von euch an einer Anmeldung im Wikiwiki interessiert ist. Das Wikiwiki stellt ein Internetportal von Wikis dar, man kann dort also unter anderem Informationen über Wikiprojekte und ähnliches erhalten, außerdem ist es auch für die Förderung und Koordination vom Artikelaustausch zwischen Wikis zuständig. Wie das genau funktioniert, kann man im Korrespondenzportal nachlesen. Durch diese Instutition wird unter anderem verhindert, dass durchaus interessante und nützliche Informationen, welche an der Relevanzschwelle in einem Wiki scheitern, nicht gänzlich verschwinden, sondern an anderer Stelle weitergenutzt werden können. Noch ist der Artikelaustausch nicht richtig angelaufen. Engagierte Mitarbeiter und auch Korrespondenten werden dringend gesucht. Es würde mich nämlich wirklich sehr freuen, wenn ihr das Projekt mit eurer Mitarbeit unterstützen würdet. Falls ihr noch weitere Fragen oder auch Anregungen und Kritik habt, könnt ihr euch am besten an das Diskussionsforum wenden.

Liebe Grüße, (Nikkis) 84.131.195.87 17:39, 8. Nov. 2007 (CET)

Neue Sprachführer[Bearbeiten]

Da ich bei Wikitravel noch neu bin, stelle ich eine Frage, die sich vielleicht ganz einfach beantworten lässt. Zwar habe ich herausgefunden, wie man einen neuen Artikel anlegt. Doch wie ist das mit Sprachen? So finde ich es z.B. seltsam, dass unter der Auflistung von Sprachführern Kurdisch dabei ist - nicht aber Türkisch. Den Konflikt zwischen beiden Völkern lasse ich mal außer acht, doch für einen Reisenden in der Türkei sind Kenntnisse der türkischen Sprache wohl von größerem Nutzen. Also zwei Fragen auf einmal: warum gibt es solch einen Sprachführer nicht? Was muss man tun, um diesen Sprachführer einrichten zu können?

Hallo und Guten Tag, geht ganz einfach - http://wikitravel.org/de/Sprachführer_Türkisch in die Browserzeile einfügen - dann auf bearbeiten klicken - und dann auf Sprachführer. Die Vorlage wurde aber schon erstellt wie ich gerade sehe. Also viel Spaß beim erstellen des Artikels. Gruß --Geisterfahrer 15:41, 22. Dez. 2007 (CET)

URV[Bearbeiten]

Frohes Fest, ich habe in Göhren eine URV entdeckt (vgl. [1]). Wie wird mit sowas in Wikitravel verfahren? Mfg --Meleagros 11:04, 24. Dez. 2007 (CET)

löschen auf alle Fälle. Ich war so frei. Das reicht wohl. Frohe Weihnachten --Geisterfahrer 13:15, 24. Dez. 2007 (CET)

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen