Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Wikitravel:Edit War

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel ist Bestandteil der allgemeinen Regeln und Richtlinien.

Ein Edit war tritt auf, wenn zwei oder mehr Beitragende einen Artikel von Wikitravel ständig ändern und neu ändern um ihren eigenen Standpunkt rüberzubringen. Zum Beispiel, Beitragender A schreibt:

Der beste Gothic-Club in Toronto ist Nyghte Shayde Tavyrne.

Beitragender B ändert den Artikel um zu:

Der beste Gothic-Club in Toronto ist Dimme Lyghte Tempyle.

Beitragender A ändert es wieder zurück auf NST. Beitragender B ändert es wieder auf DLT um. Und so weiter und so fort, und immer so fort. Es ist das Wiki Äquivalent von zwei Kindern, die einander anschreien: "Du bist's!" "Bin ich nicht!" "Bist du doch!" "Bin ich nicht!" "Bist du doch!"

Edit wars sind normalerweise eine ziemlich üble Sache. Sie verursachen (gewöhnlich) unnötige Konflike und lenken die Aufmerksamkeit vieler Leute von der Aufgabe, die sie gerade haben, ab. Wie auch immer, manchmal werden diese Konflike gebraucht; manchmal müssen wir wichtige Themen der Richtlinien, des Stils oder was auch immer ausknobeln und der Edit war dient als Auslöser dieser Diskussion.

Bis jetzt (zum Zeitpunkt des Erstellens des Artikels) gab es noch keine ernsthaften Edit wars in Wikitravel. Aber - in weiser Voraussicht - erklärt euch dieser Artikel, was dann zu tun ist.

Was zu tun ist[Bearbeiten]

Wenn du in einem Edit war feststeckst, solltest du das hier machen:

  • Tritt zurück für eine Sekunde. Niemand wird sterben, nur weil die Leute in den nächsten 12 oder 24 Stunden nicht erfahren werden, welches der wirklich beste Gothic Club in Toronto ist. Setze ein Lesezeichen auf die Seite und komm später zurück.
  • Verwende die Diskussionsseite des Artikels um zu einer Übereinstimmung zu kommen. Dafür sind die Diskussionsseiten ja da. Erkläre deine Meinung und erkläre, warum du die Änderung gemacht hast. Sag, dass du versuchst, einen Weg aus dem Edit war zu finden.
  • Überprüfe das Drum und Dran. Erinnerst du dich an den Vorrang für Reisende? Wie viel hat dein redaktioneller Eifer wirklich mit fair sein zu tun, und wieviel mit fremden, nicht reisebezogenen Themen?
  • Zieh einen neutralen Kompromiß in Betracht. Für das obige Beispiel: musst du wirklich sagen, welches der "beste" Gothic Club ist? Genügt es nicht, beide Clubs aufzulisten?
  • Wenn du glaubst, eine größere Frage zu haben, stelle sie in den Stammtisch. Versuche eine Diskussion über das Thema zu starten, mit einer größeren Gemeinschaft als nur jener, die an Gothic Clubs in Toronto interessiert ist.
  • Lass dem Baby seine Meinung. Es ist nicht deine Lebensaufgabe, anderen Leuten in einem Edit war beizubringen, dass sie mit ihren furchtbaren Taten nicht durchkommen werden. Lass sie einfach. Wenn du glaubst, dass es kein ernsthaftes Problem mit ihrer Version gibt, lass es einfach. Vertraue einfach darauf, dass jemand anderes auch deiner Meinung ist und es dann ändern wird.

Ernste Edit wars[Bearbeiten]

Nimm zur Kenntnis, dass wir glauben, dass WikiWiki funktioniert, und dass eine offene Seite die beste Richtlinie ist. Jedes Mal, wenn zwei oder mehr Leute ihre Schwierigkeiten nicht auf den Diskussionsseiten, in öffentlichen Foren wie dem Stammtisch oder zwischen sich selbst ausstreiten können, scheitern wir. Ein wichtiger Teil, der Wikitravel so stark macht, ist, dass wir daran glauben, dass man Dinge direkt ins Reine bringen kann, und dass wir den ganzen hierarchischen Schwachsinn nicht brauchen.

Nichtsdestoweniger, wenn ein Edit war ernst geworden ist und die Dikussionen zu nichts führen und es die Wichtigkeit des Themas wert ist, unsere Prinzipien der Offenheit zu untergraben, dann - aber wirklich nur dann - kann einer der Administratoren einen Waffenstillstand ausrufen, die betroffene Seite schützen, damit keiner die Seite mehr bearbeiten kann, und die Parteien auffordern, zu einer Übereinstimmung auf der Diskussionsseite zu kommen.

Achtung: wir hatten noch nie diesen Fall. Es gibt zwei geschützte Seite auf Wikitravel -- beide sind Lizenztexte, die wir als wortgetreue Kopien beibehalten müssen. Wenn es das erste Mal eintritt, wird wahrscheinlich das zweite Mal bald folgen und das dritte Mal. Wir erhalten dann eine Situation, wo die Leute von den Administratoren erwarten, den Big Boss zu spielen und Jedem zu sagen, was zu tun ist. Wir wollen das nicht! Lasst es uns vermeiden.

Du kannst dich an einen der Administratoren wenden und ihn darum bitten, eine Seite zu schützen, aber das bedeutet nicht, dass er es auch tut. Versichere dich, dass alle anderen Methoden zur Lösung des Problems ausgeschöpft wurden, und dass genug Zeit vergangen ist, was anzeigt, dass sich das Problem nicht von alleine löst. Erinnere dich, dass keiner Petzen mag; du solltest dir wirklich verdammt sicher sein, dass das Problem eine Abkühlungsphase benötigt.

Waffenstillstand[Bearbeiten]

Während der Abkühlungsperiode sollten die Kämpfenden eine neue einvernehmliche Version des Artikels auf einer Diskussions-Unterseite ausarbeiten, wie zB Talk:Toronto/Bester Gotic Club. Wenn es dann eine Übereinstimmung gibt, wird ein Administrator den Schutz der Seite wieder aufheben.


Eine Übersicht über alle Artikel zur Arbeit an Wikitravel findest du im Index für den Wikitravel-Namensraum.

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen