Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Weinviertel

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Weinviertel ist der nordöstliche Teil von Niederösterreich. Begrenzt wird die Region im Norden von Tschechien, im Osten von der March, im Süden von Donau und dem Wagram, der Höhenstufe zwischen Weinviertel und Marchfeld, und im Westen vom Manhartsberg (der Höhenstufe zwischen Weinviertel und Waldviertel.

Regionen[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

Hollabrunn, Korneuburg, Laa an der Thaya, Mistelbach, Poysdorf, Retz, Stockerau.

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Das Weinviertel ist das größte Weinbaugebiet Österreichs. Besonders trockene Weißweine (grüner Veltliner) werden hier kultiviert. Die in den Lößboden gegrabenen Weinkeller prägen das sanft hügelige Landschaftsbild. Im äußersten Osten Erdöl- und Erdgasförderung (Zistersdorf, Matzen).

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Ab Wien mit dem Auto über A22, S3, B2, B6, B7. Die Autobahn A5, die Wien mit Brünn verbinden wird, ist derzeit in Bau. Die Wiener Schnellbahn (Verkehrsverbund Ostregion) verkehrt tief ins Weinviertel hinein, bis Retz, Hollabrunn, Mistelbach. Flugplatz Stockerau LOAU mit 800 m Asphaltpiste.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Ausgehen[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]




Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten