Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Weinheim

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Weinheim
Weinheim-marktplatz2012.jpg
Lage
Lage von Weinheim
Weinheim
Weinheim
Kurzdaten
Bevölkerung: 43.315 (2012)
Fläche: 58,11 km²
Höhe über NN: 135 m
Koordinaten: 49° 33' 21" N, 8° 40' 10" O 
Vorwahlnummer: 06201
Postleitzahl: 69469
Website: offizielle Website von Weinheim




Weinheim liegt im äußersten Nordwesten von Baden-Württemberg, 15 km nördlich von Heidelberg und 10 km nordöstlich von Mannheim.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Flugzeug[Bearbeiten]

Flughafen Frankfurt, ca. 60 Kilometer nördlich, ca. 45 Minuten Fahrzeit

Bahn[Bearbeiten]

Mit dem Zug (IC, RE, RB) dauert die Anreise aus Frankfurt 40 bis 60 Minuten, aus Darmstadt 20 Minuten, aus Heidelberg 12 bis 20 Minuten und aus Mannheim 20 Minuten. Von Fürth (Odenwald) kann man auch mit der Weschnitztalbahn anreisen. In den Nahverkehrszügen gelten die Tarife des Verkehrsverbund Rhein Neckar (bei Anreise von Heidelberg, Mannheim und Fürth (Odenwald) und des Rhein Main Verkehrsverbundes (bei Anreise aus Mainz, Wiesbaden, Frankfurt am Main und Darmstadt). Außerdem kann man mit dem Baden-Württemberg Ticket und dem Hessenticket anreisen.

Bus[Bearbeiten]

Auto[Bearbeiten]

Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Der ÖPNV wird bedient durch Buslinien sowie der OEG, eine Überlandstraßenbahn, die die Orte Heidelberg und Mannheim verbindet. Die OEG bedient auch einen großen Stadtbereich von Weinheim, sowie einige Vororte. Die OEG fährt von Montag bis Samstag einen 20 Minuten Takt, an Sonn- und Feiertagen einen Halbstundentakt. An Wochenenden und Feiertagen gibt es stündlich bis 3 Uhr komplette Rundkurse nach Mannheim und Heidelberg. Es gelten die Tarife des Verkehrsverbund Rhein Neckar. Fahrscheine des Rhein Main Verkehrsverbundes sowie das Baden-Württemberg- und Hessenticket werden ebenfalls anerkannt.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Kirchen[Bearbeiten]

Burgen, Schlösser und Paläste[Bearbeiten]

  • Schloss Windeck
  • Schloss Wachenburg

Von Mai bis Oktober fährt ein Wanderbus (Abfahrt Bahnhofsvorplatz) im Stundentakt zu den Burgen.

Bauwerke[Bearbeiten]

Denkmäler[Bearbeiten]

Museen[Bearbeiten]

Straßen und Plätze[Bearbeiten]

  • Marktplatz

Parks[Bearbeiten]

  • Exotenwald, Sammlung von Bäumen aus der ganzen Welt, vorrangig aus Nordamerika und Japan.
  • Schlosspark

Verschiedenes[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Günstig[Bearbeiten]

  • Mr Pommy in der Bahnhofstraße. Döner.
  • Kebap Haus in der nähe des Bahnhofes.

Mittel[Bearbeiten]

  • Pavillon in der Bahnhofstraße. Bietet ein Buffet an, man kann aber auch á la carte essen.

Auf dem Marktplatz:

  • La Cave
  • Café Florian
  • Montmartre

Gehoben[Bearbeiten]

Ausgehen[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Günstig[Bearbeiten]

  • DJH (YHA/HI) Jugendherberge, Breslauer Str. 46 (Straßenbahnhaltestelle Stahlbad), Tel. 182730. Betten: 129. Preise ca. 19 bis 30 € (2,20 € extra in der ersten Nacht).

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesund bleiben[Bearbeiten]

Klarkommen[Bearbeiten]

Kommunizieren[Bearbeiten]

Die Vorwahl für Weinheim lautet 06201. Sämtliche Telefonnummern in diesem Artikel sind, sofern nicht gesondert ausgewiesen, ohne Vorwahl angegeben.

Weiter geht's[Bearbeiten]




Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten