Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Weißes Kloster

Aus Wikitravel
Afrika : Nordafrika : Ägypten : Mittelägypten : Sōhāg : Weißes Kloster
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Weiße Kloster (arab. الدير الابيض, ad-Deir al-Abyaḍ) befindet sich westlich von Sōhāg in Mittelägypten (Ägypten) im Gouvernement Sōhāg. Es zählt zu den bedeutendsten Klöstern Mittelägyptens.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Auto[Bearbeiten]

Die Anreise kann von Sōhāg aus mit einem Taxi aus erfolgen.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Das Weiße Kloster.

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Besucher können an den Messen teilnehmen.

Respekt[Bearbeiten]

In koptischen Kirchen herrscht Geschlechtertrennung. Frauen begeben sich zur Messe in den rechten (südlichen), Männer bzw. deren Familien in männlicher Begleitung in den linken Teil der Kirche(n).

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Unterkunftsmöglichkeiten bestehen in Sōhāg, Asyūṭ oder Luxor.

Kommunizieren[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]

Der Besuch des Weißen Klosters lässt sich mit dem des Roten Klosters verbinden.