Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Wallis und Futuna

Aus Wikitravel
Ozeanien und Australien : Polynesien : Wallis und Futuna
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wallis und Futuna

General Island Banner.jpg


Alofitaï beach, Alofi Island
Lage
Lagekarte
Flagge
Flagge
Kurzdaten
Hauptstadt: Mata-Utu (auf der Insel Uvéa)
Staatsform: Französisches Überseeterritorium
Währung: CFP-Franc
Fläche: 274 km²
Bevölkerung: 13.445 (2008)
Sprachen: Französisch, Wallisisch
Religionen: Katholiken 99 %
Telefonvorwahl: +681
Internet TLD: .wf
Zeitzone: UTC+12
Website: Tourismusseite


Karte

Die Inselgruppe Wallis und Futuna liegt in Ozeanien.

Regionen[Bearbeiten]

Städte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Obwohl die Inseln im 17. und 18. Jahrhundert von den Holländern und Briten entdeckt wurden, erklärten die Französen sie 1842 zu ihrem Schutzgebiet. 1959 entschieden sich die Bewohner für den Verbleib bei Frankreich.

Anreise[Bearbeiten]

Flugzeug[Bearbeiten]

Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Die Insulaner sprechen Französisch und Wallisianisch oder Futunisch, die beiden polynesischen Sprachen. Allerdings sprechen nur 10 % der Einwohner Französisch als erste (Mutter-) Sprache. Nur die Hälfte der Bevölkerung über 15 Jahre (Männer wie Frauen) kann lesen und schreiben.

Kaufen[Bearbeiten]

Derzeitige Währung ist der CFP-Franc. Die Euro-Einführung ist für 2007 geplant.

Küche[Bearbeiten]

Ausgehen[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Eine wichtige Einnahmequelle ist in den letzten Jahren durch den (Tauch-)Tourismus entstanden. Auf fast allen Hauptinseln befinden sich kleine Hotels.

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Feiertage[Bearbeiten]

Termin Name Bedeutung
xx. yy Xyz Xyz

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesund bleiben[Bearbeiten]

Ein ausreichender und gültiger Krankenversicherungsschutz einschließlich einer guten Reiserückholversicherung wird dringend empfohlen.

Klima[Bearbeiten]

Alle Inseln weisen ein tropisches Klima auf. Zwischen November und April ist es heiß und regnerisch, zwischen Mai und Oktober kühl und trocken. Es regnet etwa 2500 bis 3000 Millimeter pro Jahr. Die Luftfeuchtigkeit beträgt zirka 80 %, die Jahresdurchschnittstemperatur ist 26,6 °C.

Respekt[Bearbeiten]

Kommunizieren[Bearbeiten]




Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten