Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Waidhofen an der Ybbs

Aus Wikitravel
Niederösterreich : Mostviertel : Waidhofen an der Ybbs
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel besteht hauptsächlich aus einem vorgefertigten Skelett. Die Vorlage für Kleinstädte erklärt, welche Informationen an welche Stelle passen.



Waidhofen an der Ybbs
noframe
Lage
Lage von Waidhofen an der Ybbs
Waidhofen an der Ybbs
Waidhofen an der Ybbs
Kurzdaten
Bevölkerung: 11.817
Fläche: 131,52 km²
Höhe über NN: 356 m ü. A.
Koordinaten: 47° 58' 0" N, 14° 46' 0" O 
Vorwahlnummer: 07442
Postleitzahl: 3340
Website: offizielle Website von Waidhofen an der Ybbs




Waidhofen an der Ybbs ist eine kleine, alte Industriestadt mit etwa 12.000 Einwohnern im niederösterreichischen Voralpengebiet nahe der Grenze zu Oberösterreich.

Bereits 1316 wurden die eisenverarbeitenden Betriebe der Stadt erwähnt und durch die Nähe zum Erzberg in der Steiermark war die Eisenverarbeitung bis ins 20. Jahrhundert Haupterwerbsquelle der Stadt.

Anreise[Bearbeiten]

Man erreicht Waidhofen mit dem Auto über die A1 (Westautobahn) Abfahrt Amstetten West und weiter über die Bundesstraße 121, mit dem Zug im Stundentakt ab Amstetten (internationale Züge halten nicht immer in Amstetten).

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Das Städtchen besticht durch sein mittelalterliches Stadtbild (Stadt der Türme) und die gut erhaltenen Befestigungsanlagen.

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

In unmittelbarer Nähe zu Waidhofen befindet sich das Skigebiet Forsteralm.

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Ausgehen[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Pension Hoher Markt, Hoher Markt 18 (direkt in der Altstadt - Fußgängerzone) http://www.bischofreiter.at/Pension%20Hoher%20Markt

Weiter geht's[Bearbeiten]

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten