Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Viljandi

Aus Wikitravel
Osteuropa : Baltikum : Estland : Viljandi
Wechseln zu: Navigation, Suche

Viljandi (deutsch Fellin) ist eine Hansestadt in Estland. Entfernungen innerhalb Estlands: Tallinn 161 km, Tartu 81 km, Pärnu 97 km.

Hintergrund[Bearbeiten]

Viljandi im Südosten Estlands ist die Hauptstadt des gleichnamigen Kreises Die alte Hansestadt ist ein eher beschauliches Städtchen mit einigen kleineren Sehenswürdigkeiten.


Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Zug aus Tallinn zwei mal täglich möglich oder mit dem Bus aus allen größeren Städten des Landes.


Auto[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Von der Hängebrücke aus hat man einen wundervollen Blick über den direkt an der Stadt gelegenen Viljandi See.

Kirchen[Bearbeiten]

Burgen, Schlösser und Paläste[Bearbeiten]

Sehr verfallene Ziegelmauerburg mit noch genutztem Amphitheater direkt am Stadtrand am angrenzendem See. Die Burg wird umgeben von einer großzügigen Parkanlage. Sehenswert ist hier die Hängebrücke.

Verschiedenes[Bearbeiten]

Klarkommen[Bearbeiten]

Kommunizieren[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]

in den nahegelegenen Soomaa-Nationalpark, Informationen und Kartenmaterial sind im örtlichen Tourismusbüro erhältlich.






Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten