Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Tokyo/Taitō

Aus Wikitravel
Tokyo : Taitō
Wechseln zu: Navigation, Suche

Taito ist einer der 23 Verwaltungsbezirke von Tokyo im Nordosten der Yamanote-Ringlinie.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Asakusa[Bearbeiten]

  • Sensoji Tempel (浅草寺 sensōji), U-Bahn, Toei, Tobu: Asakusa - Der Tempel wird auch asakusa kannon genannt und ist der älteste und grösste Tempel Tokyos. Seine Haupthalle ist grösstenteils eine Betonreplika des im Jahr 645 erbauten und durch Bombardements im Zweiten Weltkrieg verbrannten Gebäudes, was man ihr aber nicht ansieht. Von Asakusa Station aus betritt man den Tempel durch das Kaminarimon (雷門, 'Donnertor') mit seiner beeindruckend grossen roten Laterne, vom Tor fuehrt die mit bunten Andenken- und Süssigkeitenläden gesäumte, chronisch volle Nakamise-Gasse, wer Mitbringsel sucht hat hier die grösste Auswahl. Am Ende der Arkade steht das Hozomon-Tor (宝蔵門 hōzōmon), bewacht von zwei Wächtergöttern. Westliche der Haupthalle (観音堂 kannondō, 'Kannonhalle') steht eine Gojūto (五重塔), eine fünfstöckige Pagode. Das Gelände selbst (nicht aber die einzelnen Tempel) ist 24 Stunden zugänglich und lohnt auch nachts unbedingt einen Besuch.
  • Asakusa Schrein (浅草神社 asakusa jinja) - .
  • Sumida Fluss, U-Bahn, Toei, Tobu: Asakusa - Sumida River Cruise (Water Bus Station), Asahi Beer.
  • Kappabashi Strasse, U-Bahn: Tawaramachi - .

Ueno[Bearbeiten]

  • Ueno Park (上野公園 ueno kōen), JR, U-Bahn, Keisei: Ueno - .
  • Ueno Zoo (上野動物園 ueno dōbutsuen) - Di-So 9h30-16h30 - 600 Yen - Attraktion sind die zwei Riesenpandas.
  • Shinobazu Teich (不忍池 shinobazu-ike) - Tretbootverleih (600 bis 700 Yen pro 30 Minuten)
  • Ameyoko (アメ横 ameyoko) - .

Museen und Galerien[Bearbeiten]

  • Tokyo Nationalmuseum (東京国立博物館 tōkyō kokuritsu hakubutsukan) [1] - .
  • Nationales Museum für westliche Kunst (東京西洋美術館 tōkyō seiyō bijutsukan) [2] - .
  • Tokyo Metropolitan Museum of Art.

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Sumida Flussfahrt - Mit dem Waterbus kommt man in 40 Minuten von Asakusa über den Sumida-Fluss zum Hama Rikyu Garten (620 Yen + 300 Yen Eintritt zum Garten) oder 10 Minuten weiter zum Hinode Pier (660 Yen), beide in Minato in der Bucht von Tokyo mit Blick auf Odaiba und die Rainbow Bridge. Ein bis zwei Boote pro Stunde fahren zwischen 9 Uhr 50 und 19 Uhr von der Azumabashi-Brücke nahe Asakusa Station ab.

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Ausgehen[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Weblinks[Bearbeiten]

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen