Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Tauplitz

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Tauplitz
Lage
Lage von Tauplitz
Tauplitz
Tauplitz
Kurzdaten
Bevölkerung: 1.011 (2009)
Fläche: 53,9 km²
Höhe über NN: 896 m
Koordinaten: 47° 37' 0" N, 14° 0' 0" O 
Vorwahlnummer: 03688
Postleitzahl: 8982
Website: offizielle Website von Tauplitz




Tauplitz ist ein Wintersportort im steirischen Salzkammergut in Österreich .

Hintergrund[Bearbeiten]

Tauplitz soll nach Überlieferungen an einer warmen Naturquelle erbaut worden sein. Die Quelle wurde später durch einen Erdrutsch verschüttet.

Anreise[Bearbeiten]

  • Auto:

Von Salzburg über die B 156 bis Bad Ischl und weiter über die B 145. (1,2 Std.)

Von Graz über die A 9 bis Anschlussstelle Selzthal, die B 320 bis Trautenfels und die B 145. (1,5 Std.)

Von Wien über die A 1 bis Regau und über die B 145 und vorbei an Gmunden- Bad Ischl - Bad Mitterndorf. (2,5 Std.)

  • Zug:

eigener Bahnhof; erreichbar über die Salzkammergutbahn, die die Knotenbahnhöfe Attnang-Puchheim (Strecke Salzburg (Stadt) - Wien) und Stainach-Irdning verbindet [www.oebb.at]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Natur-Skiflugschanze am Kulm, Skiflugmuseum Kulm + Doppelsessellift [1]
  • Ehemals längster Sesselift der Welt auf die Tauplitzalm; heute 4-er Sesselbahn mit Sommer- und Winterbetrieb
  • Pfarrkirche (1785) mit Bild von M. J. Schmidt (Kremser Schmidt) und gotischem Standkreuz
  • Historische Nähmaschinen-Sammlung
  • Nikolomuseum (Figuren und Masken der Nikolo-Gruppe)
  • Schnaps-Schaubrennerei
  • Wasserfall

Mobilität[Bearbeiten]

Im Winter verkehrt der kostenlose Skizug durch den Ort Tauplitz bis zur Talstation Vierersessellift. Nachmittag: der Skizug fährt im Pendelverkehr laufend zwischen 15.00 Uhr und 17 Uhr. Der letzte Zug fährt ab Bergbahn um 17 Uhr

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Am bekanntesten ist Tauplitz für das Skigebiet "Tauplitzalm, mit 40 Pistenkilometern. Die Tauplitzalm, ein autofreies Skidorf(1650 – 1965 m), liegt in überwiegend alpinem Gelände und großteils oberhalb der Baumgrenze. 18 Liftanlagen (3 Vierer-,1 Sechsersesselbahn und Schlepplifte) Hütten, Restaurants und Hotels sind vorhanden. Nicht nur Skifahren, sondern auch Langlaufen ist auf der Tauplitzalm möglich.

Tauplitz – Ort Ortsloipe: Abwechslungsreiche Loipe, 7 km doppelt gespurt, mittel. Einstiegstelle: Café Wahnsinn. Freibergloipe: mit Grimming – Blick, 8 km doppelt gespurt, leicht. Einstiegstelle: Tennisplätze Tauplitzalm: Lärchwaldloipe: Hier trainieren auch Olympiasieger, 6 km doppelt gespurt, mittel. Einstiegstelle: Parkplatz Tauplitzalm. Bergstation Bergbahn Sturzhahnloipe: auf 5 km doppelt gespurt, leicht. Einstiegstelle: Bergstation Bergbahn. Alle Loipen verfügen über eine Diagonal – und Skatingspur.

Loipengebühr:

  • Tageskarte: € 3 mit Vorteils Card, € 4 ohne Vorteils Card.
  • Wochenkarte: € 10 mit Vorteils Card, € 12 ohne Vorteils Card.
  • Saisonkarte: € 45

Verkaufsstellen befinden sich im Ort Tauplitz an der Liftkasse der Bergbahn, Skiverleih Vasold, Cafe-Wahnsinn sowie auf der Tauplitzalm im Almstüberl am Parkplatz Tauplitzalm.

Im Sommer steht ein dichtes Wanderwege-Netz im Tal, im hochalpinen Gelände (Totes Gebirge, Grimming) und um das 6-Seen-Hochplateau der Tauplitzalm zur Verfügung. Ebenso ein ausgedehntes Rad- und Mountainbikenetz. Im Ort befinden sich ein beheiztes Freibad, Tennisplätze und ein Beachvolley-Platz.

Der Salzkammergut-Radweg R 19 führt vorbei am Ort Tauplitz

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Im Ortszentrum befindet sich ein Spar-Markt (Nahversorger), ein Bäckerladen und ein Sportfachgeschäft.

Nachtleben[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Gutes Angebot an bodenständiger, regionaler Küche in Restaurants und Gasthäusern. Deftige Jausen in Hütten auf der Tauplitzalm und der Gnanitzalm.

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Im Ort Tauplitz stehen ca. 800 Gästebetten, Privatzimmer, FW, Hotels und Pensionen zur Verfügung.

Klarkommen[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]

nach Bad Mitterndorf, Gmunden und ins Salzkammergut-Ausseerland



Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten