Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Tarnów

Aus Wikitravel
Kleinpolen : Tarnów
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tarnów

Wikitravel Tarnów.jpg


Tarnów
Tarnauer Altstadt
Lage
Lage von Tarnów
Tarnów
Tarnów
Kurzdaten
Bevölkerung: 111.830 (2014)
Fläche: 72,40 km²
Koordinaten: 50° 0' 45" N, 20° 59' 17" O 
Vorwahlnummer: (+48) 14
Postleitzahl: 33-100 bis 33-110
Website: offizielle Webseite von Tarnów




Tarnów (deutsch Tarnau) ist eine Stadt in der Woiwodschaft Kleinpolen in Polen.

Anreise[Bearbeiten]

Von Krakau aus über die Straße Nr. 4 (E40).

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Tarnów zählt 120.000 Einwohner. In der Altstadt hat sich die mittelalterliche Bebauung erhalten. Der viereckige Markt (Rynek) ist von dreigeschossigen, bunten Bürgerhäusern mit Laubengängen umgeben. Kathedrale und Rathaus stammen aus dem 14. Jahrhundert, wurden aber in späterer Zeit umgebaut. Das ehemals gotische Rathaus zeigt sich heute im Renaissancestil und beherbergt ein Regionalmuseum. Dort werden Malereien der polnischen Moderne ausgestellt. In der Kathedrale befindet sich das sehenswerte Renaissancegrab des Heerführeres Jan Tarnowski. Das Diözesanmuseum am Plac Katedralny ist in einem Haus aus dem frühen 16. Jahrhundert untergebracht. An die ehemals große Zahl jüdischer Bewohner in Tarnów erinnern die Reste der Synagoge und der große Jüdische Friedhof im Nordosten der Stadt. Am Plac Pod Debem erinnert ein Denkmal an die Deportation der jüdischen Bevölkerung. Bekannt ist Tarnów auch durch das jedes Jahr im Juni hier stattfindende Fest der Zigeuner, bei dem sich Tausende Sinti und Roma aus ganz Polen teffen. Im Ethnografischen Museum von Tarnów wird an das Schicksal dieser Bevölkerungsgruppe zur Zeit des Nationalsozialismus erinnert.

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Ausgehen[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Weiter geht's[Bearbeiten]

  • Cieckowice, südlich von Tarnów, weist eine malerische Altstadt auf. Der Markt ist von alten Häusern mit Laubengängen gesäumt.






Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten