Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Saint Vincent und die Grenadinen

Aus Wikitravel
(Weitergeleitet von St. Vincent und die Grenadinen)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Strand auf Mustique
Lage
noframe
Flagge
Vc-flag.png
Kurzdaten
Hauptstadt: Kingstown
Staatsform: Parlamentarische Monarchie im Commonwealth
Währung: Ostkaribischer Dollar (EC$)
Fläche: 389 km²
Bevölkerung: 117.000
Sprachen: Englisch, kreolisches Englisch
Religionen: Anglikaner 47 %, Methodisten 28 %, Katholiken 13 %
Stromsystem: 230 V / 50 Hz
Telefonvorwahl: +1-784
Internet TLD: .vc
Zeitzone: UTC-4h
Website: Tourismusseite


Karte von St. Vincent und die Grenadinen

Die Inselgruppe St. Vincent und die Grenadinen gehört zu den Kleinen Antillen in der östlichen Karibik. Sie besteht aus St. Vincent und aus den 32 Inseln der Grenadinen. Im Süden liegt Grenada und im Norden St. Lucia.

Regionen[Bearbeiten]

Städte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Flugzeug[Bearbeiten]

  • Flughafen Saint Vincent IATA: SVD
  • Flughafen: Mustique Island International Airport IATA: MQS

Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

In St. Vincent und die Grenadinen herrscht Linksverkehr. Das Straßennetz ist relativ gut ausgebaut. Die meisten Straßen sind zweispurig, eng und zum Teil sehr kurvenreich. Wegen der vielen Schlaglöcher, herumstreunenden Tieren sowie der unorthodoxen Fahrweise wird zu Vorsicht im Straßenverkehr angeraten.

Das Fahren von Kfz ist nur mit einem lokalen Führerschein gestattet, der gegen Vorlage des deutschen Führerscheines bei der Polizeistation in Kingstown erworben werden kann. Die Gebühr hierfür beträgt zurzeit ca. XCD 60,00.

Sprache[Bearbeiten]

Die Landessprache ist Englisch, deutsche Sprachkenntnisse sind nicht verbreitet.

Kaufen[Bearbeiten]

In St. Vincent und die Grenadinen können gängige Währungen in Hotels und in den meisten Banken getauscht werden. Einige Banken wechseln nur USD, der EUR-Kurs ist meist sehr ungünstig. Reiseschecks werden von den meisten Banken akzeptiert. Die Zahlung mit gängigen Kreditkarten (z.B. Mastercard, Visa) ist relativ weit verbreitet.

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Ausgehen[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Feiertage[Bearbeiten]

Termin Name Bedeutung
xx. yy Xyz Xyz

Sicherheit[Bearbeiten]

Wie die gesamte Region hat auch St. Vincent und die Grenadinen eine Zunahme der Gewaltkriminalität zu verzeichnen. Es wird daher grundsätzlich zu Vorsicht bei Spaziergängen in wenig belebten Vierteln bzw. Parks und Siedlungen sowie an Stränden, besonders nach Einbruch der Dunkelheit, geraten. Behördlich besonders beachtete Kriminalitätsschwerpunkte sind Sharpes und Ottley Hall im Westen der Hauptstadt Kingstown an der Leeward-Seite von St. Vincent.

Gesund bleiben[Bearbeiten]

Das Auswärtige Amt empfiehlt für den Aufenthalt in St. Vincent Impfschutz gegen Tetanus, Diphtherie, Keuchhusten (Pertussis) und Hepatitis A, bei Langzeitaufenthalt über 4 Wochen oder bei besonderer Exposition auch gegen Hepatitis B. und Typhus.

Klima[Bearbeiten]

Respekt[Bearbeiten]

Kommunizieren[Bearbeiten]






WikiPedia:St. Vincent und die Grenadinen Dmoz:Amerika/Saint Vincent und die Grenadinenwts:Category:Saint Vincent and the Grenadines