Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Sousse

Aus Wikitravel
Nordafrika : Tunesien : Sousse
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sousse ist eine Stadt in Tunesien.

Anreise[Bearbeiten]

Für die Reise nach Sousse empfiehlt es sich ein Flug nach Enfidha NBE[Enfidha-Hammamet International Airport] liegt zwischen Tunis, Hammamet und Sousse. Nach Sousse sind es ca. 30 Km, Passierdauer 45 Minuten.

Mobilität[Bearbeiten]

Generell ist Taxi ein günstiges Fortbewegungsmittel. Preise sollte man vor der Fahrt mit dem Fahrer verhandeln, Nachts werden generell einige Dinar mehr berechnet als Tagsüber. Die Infrastruktur alternativer Fortbewegungsmittel ist sehr unvollständig ausgebaut.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Die Altstadt rund um die Medina ist sehr sehenswert, hier befinden Sich auch recht viele Einkaufsmöglichkeiten. Desweiteren empfiehlt sich ein Kurztrip nach Port el Kantaoui, welcher ca 8 km nördlich von Sousse liegt. Hier liegen viele prunkvolle Schiffe aller Bauarten, ebenso ist rund um Port el Kantaoui das eine oder andere gute Restaurant angesiedelt. Ein Taxi nach Port el Kantoui kostet zwischen 4 und 8 Dinar je nach dem wo man sich in Sousse aufhält. Günstiger geht es mit den ZuckZuck ca: 2 Dinar pro Person.

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Feilschen ist auf den Märtken (Souqs) zwar standard, aber durch Preisabsprachen zwischen den Händlern kaum fruchtbar. Bedeutendster Souq ist der Souq rund um die Medina. Hier gibt es von Handtaschen bis hin zu Gewürzen alles, was das Herz begehrt. Händler sind oftmals aggressiv und aufdringlich. Wer nicht so gern handelt ist im Soula-Center gut aufgehoben. Hier sind die Verkäufer zurückhaltend, die Preise ausgeschildert und es gibt eine Wechselstube.

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Generell kann Sousse viel kulinarisches bieten, allerdings erwischt man als Fremder oft die falschen Plätze. Fischgerichte sind sehr empfehlenswert, gerade in Port el Kantaoui gibt es viele gute Restaurants. Viele Stände in der Stadt bieten "Shaouarma" zum mitnehmen an. Gerichte mit Gemüse sind ebenfalls sehr empfehlenswert, da viel Gemüse direkt rund um Sousse angebaut wird, welches aufgrund der vielen Sonne sehr lecker ist.

Ausgehen[Bearbeiten]

Bora Bora: Open-Air-Disco (in der Hauptsaison) im Zentrum von Sousse mit internationalen Musik-Highlights (gemischte Musik) und Live-Show-Acts wie zum Beispiel Feuerspeier..

Saloon: unteridische höhlenartige Disco im Zentrum von Sousse (hauptsächlich House-Musik)

Living: stilvoll in weis-eingerichtete Disco, die die neuesten House & Elektrobeats spielt, auch im Zentrum von Sousse, etwa schräg gegenüber vom Saloon (in wenigen Gehminuten zu erreichen)

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Karthago el Ksar, deutschsprachiges Hotel mit freundlichem und hilfsbereiten Personal in schöner Anlage.

Hotel Royal Jinene kleines aber günstiges Hotel, ca. 100m vom Strand entfernt

Weiter geht's[Bearbeiten]




Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten