Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Singapur/Riverside

Aus Wikitravel
Asien : Südostasien : Singapur : Riverside
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Stadtteil Riverside von Singapur ist mit der MRT (U-Bahn)an der Haltestelle Clarke Quai erreichbar. Alte Hafengebäude wurden ähnlich wie in Hamburg (Hafencity) für Wohn- und Geschäftszwecke umgebaut und wie in Berlin am Potsdamer Platz (Sony-Center) komplett mit Glaskuppeln überdacht. Hauptsächlich Gastronomie und Kneipen, wo sich sowohl Einheimische als auch Touristen treffen um abends bei einem netten Essen seinen Blick über den Singapur-River schweifen zu lassen. Besondere (In-)Kneipen: Highlander und Clinic (Man bekommt sein Coctail im Tropf herangerollt, die Möblierung ist a la Krankenhaus. Wem das zu langweilig ist, der kann sich auch bis spät in die Nacht beim Bungee-Jumping die Zeit vertreiben.

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Map of Boat Quay, Clarke Quay, City Hall and Marina

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Weiter geht's[Bearbeiten]

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen