Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Sindelfingen

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sindelfingen

Sindelfingen.jpg


Sindelfingen
Marktplatz-Brunnen
Lage
Lage von Sindelfingen
Sindelfingen
Sindelfingen
Kurzdaten
Bevölkerung: 61.669 (2013)
Fläche: 50,85 km²
Höhe über NN: 449 m
Koordinaten: 48° 42' 47" N, 9° 0' 10" O 
Vorwahlnummer: 07031
Postleitzahl: 71063–71069
Website: offizielle Webseite von Sindelfingen




Sindelfingen ist eine Stadt im Großraum Stuttgart.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Flugzeug[Bearbeiten]

Der nächstgelegene Flughafen ist Stuttgart (STR).

Bahn[Bearbeiten]

Sindelfingen ist mit der S-Bahn S 60 erreichbar. Die S 60 soll in einigen Jahren die S 1 und die S 6 zwischen Böblingen und Renningen verbinden. Das Teilstück Böblingen - Maichingen ist bereits fertiggestellt.

Bus[Bearbeiten]

Die Sindelfinger Stadtmitte ist erreichbar ab Böblingen Busbahnhof mit den Buslinien 701 oder 757, ab Stuttgart (-Vaihingen oder Universität) mit der Linie 84. Busse fahren auch ab der S-Bahn-Station "Goldberg" zum Sindelfinger Busbahnhof.

Auto[Bearbeiten]

Autobahn A 81, Ausfahrten Böblingen/Sindelfingen und Sindelfingen-Ost


Mobilität[Bearbeiten]

  • Rufauto - Linienverkehr auf Abruf , Das Ruf Taxi dient der Ergänzung des Angebotes an Bussen und Bahnen zu Zeiten oder auf Strecken schwacher Nachfrage. Es fährt (wie ein Linienbus) eine festgelegte Strecke zu vorgegebenen Uhrzeiten ab, jedoch nur dann wenn die Fahrt spätestens 30 Min. vorher unter der Telefonnummer (07031) 19 410 angemeldet wurde. Man kann natürlich auch früher vorbestellen oder sogar für eine ganze Woche vorreservieren lassen.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Kirchen[Bearbeiten]

  • Martinskirche

Burgen, Schlösser und Paläste[Bearbeiten]

Bauwerke[Bearbeiten]

Denkmäler[Bearbeiten]

Museen[Bearbeiten]

  • Galerie der Stadt Sindelfingen - Lütze-Museum [1]], Marktplatz 1
  • Stadtmuseum [2], im Alten Rathaus, Lange Str. 13

Straßen und Plätze[Bearbeiten]

  • Marktplatz
  • Corbeille-Essonnes-Platz
  • Wettbach-Platz
  • Schafhauser Platz

Parks[Bearbeiten]

  • Sommerhofenpark, ehemaliges Landesgartenschaugelände
  • Weiterer Park mit Spielplatz, Goldbachsee und Vogelpark (Königsberger Str., Nähe Breuningerland)

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Marktplatz-Brunnen, gestaltet von Bonifatius Stirnberg

Aktivitäten[Bearbeiten]

Zu den regelmäßigen Veranstaltungen Sindelfingens zählen:

Einkaufen[Bearbeiten]

  • Einkaufszentrum Stern-Center in der Stadtmitte
  • Einkaufszentrum Breuningerland im Osten der Stadt (Nähe Autobahnausfahrt Sindelfingen-Ost)

Küche[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Ausgehen[Bearbeiten]

  • Disco Alpenmax, im Stern Center.
  • die3 - Billard-Center, nähe Breuningerland.

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesund bleiben[Bearbeiten]

Klarkommen[Bearbeiten]

Kommunizieren[Bearbeiten]

  • Postamt Gartenstraße

Öffentlicher Internetzugang:

  • Stadtbibliothek, gegenüber dem Rathaus: für Leser mit gültiger Leserkarte kostenloser Internetzugang, zeitlich begrenzt; ansonsten: 0,50 EURO pro angefangene 10 Minuten. Zeitweise Voranmeldung erforderlich.

Weiter geht's[Bearbeiten]




Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten