Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Seefeld in Tirol

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Seefeld in Tirol
noframe
Lage
Lage von Seefeld in Tirol
Seefeld in Tirol
Seefeld in Tirol
Kurzdaten
Bevölkerung: 3.160
Fläche: 17,4 km²
Höhe über NN: 1179 m
Koordinaten: 47° 19' 47" N, 11° 11' 14" O 
Vorwahlnummer: 05212
Postleitzahl: 6100
Website: offizielle Website von Seefeld in Tirol




Seefeld in Tirol ist eine Gemeinde im Bezirk Innsbruck Land, Tirol (Österreich). Seefeld ist der Hauptort der Olympiaregion Seefeld, zu der noch die Orte Leutasch, Mösern/Buchen, Reith bei Seefeld und Scharnitz gehören.

Anreise[Bearbeiten]

Auto[Bearbeiten]

von Osten über die A1, Ausfahrt "Zirl Ost" + 12 km, von Norden über die BAB Garmisch (mautfrei) + 35 km, von Westen über die A1, Ausfahrt "Telfs Ost" + 12 km,

Bahn[Bearbeiten]

Seefeld liegt an der Mittenwaldbahn, im Volksmund auch als Karwendelbahn bezeichnet, ist von München und Innsbruck aus mit der Bahn erreichbar und liegt an der S-Bahn-Linie S5 Innsbruck-Scharnitz. Mit der Umstellung auf den Winterfahrplan 2010 der Deutschen Bahn wurde der Bahnhof Seefeld zur höchsten ICE-Haltestelle in Europa. Am Wochenende wird er von insgesamt je zwei ICE-Zügen pro Richtung bedient.

Flugzeug[Bearbeiten]

Innsbruck 21 km [1]

Mobilität[Bearbeiten]

Sommer und Winter verkehrt alle 45 Minuten ein kostenloser Shuttleservice als Ringlinie in Seefeld. In der Wintersaison zusätzlich ein Skibus zwischen Rosshütte und Gschwandtkopf, sowie zur Wildmoosalm. Alle regionalen und lokalen Fahrpläne gibt es nach Saison geordnet unter seefeld.com als PDF Download. Der Betreiber der regionalen Buslinien ist der Verkehrsverbund Tirol

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Pfarr- und Wallfahrtskirche hl. Oswald - spätgotischer Kirchenbau mit wunderbarm Tympanonrelief entlang des Hauptportals.
  • Pfarrhof
  • Seekirchl Heilig Kreuz (1666) - achteckiger barocker Zentralbau mit Kuppel
  • Friedhofskapelle im neuen Friedhof
  • Ehemaliges Augustinerkloster, heute ein Fünf-Sterne-Hotel (Klosterbräu)
  • Klause und Ehemalige Burgruine Schloßberg

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Sommer[Bearbeiten]

Mountainbike & E-Bike Touren, Wandern, Nordic Walking

Winter[Bearbeiten]

Skilauf, Langlauf, Schneeschuhwandern

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Herren- und Damenmode Sailerstyle im Zentrum von Seefeld

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Restaurant im Hotel Astoria, einziges Haubenrestaurant in Seefeld, +43(0) 5212 2272 0, [2].  edit

Ausgehen[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

  • Sportalm-Seefeld Apartment-Pension & Ferienwohnungen, Gschwandtkopf 277, 6100 Seefeld, Tirol, +43(0)5212 2689 (), [4]. Die Appartement - Pension Sportalm befindet sich direkt an der Talstation des Gschwandtkopfliftes, 7 min. vom Ortszentrum Seefeld entfernt. Die Rosshütten-Bergbahnen können mit dem Auto in 5 Minuten erreicht werden.  edit
  • Apartments & Ferienwohnungen Landhaus Frenes, Geigenbühelstrasse 374, 6100 Seefeld, Tyrol, +43 (0)5212 2903-0 (), [5]. Das familienbetriebene Apartment-Haus Frenes bietet vier voll ausgestattete Ferienwohnungen für 2 bis 6 Personen.  edit

Gehoben[Bearbeiten]

Camping[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]




Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten