Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Schönbuch

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Schönbuch ist das größte zusammenhängende Waldgebiet im Raum Mittlerer Neckar und liegt exakt in der Mitte Baden-Württembergs. Er wird begrenzt durch Böblingen im Norden, Herrenberg im Westen und Tübingen im Süden. Die einzige Ortschaft, die vollständig im Naturpark liegt, ist der Tübinger Ortsteil Bebenhausen.

Benachbarte Regionen sind

Regionen[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hohenentringen (hist. Burg; heute Ausflugslokal mit schöner Aussicht)

Weiler Hütte (Ausflugslokal mit Biergarten)

Verschiedene sehr schön gelegene Grillplätze z. B. im Goldersbachtal, die man mit Wanderungen oder Radtouren erreichen kann.

Naturdenkmäler, wie z. B. der Birkensee (Hochmoor)

Wildgehege mit Spielplatz und Feuerstelle bei Entringen

Domäne Einsiedel mit Speicherbecken

Hochseilgarten bei Herrenberg

Hochseilgarten bei Hildrizhausen

Golfplatz Schaichhof

Kirschblütenlauf (Laufsportveranstaltung bei Mönchberg/Kayh)

Der Südwesthang des Schönbuchs ist ein ausgedehntes Obstanbaugebiet. Durch die traditionelle kleinteilige Bewirtschaftung ist dies ein Musterbeispiel für die schwäbische Obstbaumwiesenkultur.

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Deutsch und Schwäbisch.

Anreise[Bearbeiten]

Auto:

Von Süden über die B27 nach Tübingen oder die A81 nach Herrenberg. Von Norden über die A81 nach Böblingen.

Bahn:

Schönbuchbahn: Von Böblingen nach Dettenhausen

Ammertalbahn: Von Herrenberg nach Tübingen

S-Bahn: von Stuttgart S1 Richtung Herrenberg oder von Stuttgart S3 und S2 nach Filderstadt und von da aus mit dem Bus weiter

Gäubahn: Bis nach Herrenberg und von da an weiter

Mobilität[Bearbeiten]

Der Schönbuch ist ein geschlossenes Waldgebiet, das nur von wenigen öffentlichen Straßen erschlossen ist. Diese Wichtigsten sind die B 464 von Walddorfhäslach nach Holzgerlingen im Norden und und die L 1208 von Tübingen nach Dettenhausen im Osten. Bebenhausen ist von Tübingen aus mit den Bussen 754, 826 und 828 erreichbar.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Kloster Bebenhausen
  • Bebenhausen
  • Schloss Tübingen
  • Stiftskirche Herrenberg
  • versch. Wildgehege

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Ausgehen[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]




Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten