Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Santiago de Compostela

Aus Wikitravel
Europa : Südeuropa : Spanien : Galicien : Santiago de Compostela
Wechseln zu: Navigation, Suche


Santiago de Compostela
noframe
Lage
Lage von Santiago de Compostela
Santiago de Compostela
Santiago de Compostela
Kurzdaten
Bevölkerung: 95.200
Fläche: 223 km²
Höhe über NN: 256 m
Koordinaten: 42° 52' 49" N, 8° 32' 46" W 
Vorwahlnummer: (+34) 981
Website: offizielle Website von Santiago de Compostela




Santiago de Compostela ist ein Wallfahrtsort und Ziel des Jakobswegs im spanischen Galicien.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Der traditionelle Weg nach Santiago de Compostela ist die Fußwanderung. Versuche es, es ist großartig!

Flugzeug[Bearbeiten]

Die Anreise erfolgt am besten von Frankfurt/Main über Madrid nach Santiago. Verbindungen sind sehr gut und werden täglich angeboten (u.a. Iberia). Aber auch vom Flughafen Frankfurt Hahn aus werden Flüge nach Santiago de Compostela angeboten (derzeit Ryan Air).

Bahn[Bearbeiten]

Bus[Bearbeiten]

Auto[Bearbeiten]

Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Sehenswert ist die gesamte Altstadt die mit der Kathedrale und dem Jakobsweg als Weltkulturerbe ausgewiesen ist.

Kirchen[Bearbeiten]

Santiago hat 15 Kirchen (darunter die 1120 vollendete romanische Kathedrale mit zwei 78 m hohen Türmen, dreischiffigem Querhaus und dem angeblichen Grab des Apostels Jacobus, des Schutzpatrons von Spanien) und mehrere ehemalige Klöster.

Burgen, Schlösser und Paläste[Bearbeiten]

Bauwerke[Bearbeiten]

Denkmäler[Bearbeiten]

Museen[Bearbeiten]

Straßen und Plätze[Bearbeiten]

Parks[Bearbeiten]

Verschiedenes[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Ein Ausflug an die Küste ist empfehlenswert. Eine Möglichkeit ist mit dem Zug von Santiago de Compostela nach La Coruña zu fahren, was nicht mehr als 10 € hin und zurück kostet. Man kann aber auch dem Camino folgend zu Fuß oder mit dem Bus (ab Santiago für 12,50 € (Stand: Juni 2011))bis zum "Ende der Welt" also nach Fisterra fahren. Von dort sind es dann noch etwa 3km zu Fuß zum Leuchtturm, von wo aus man wunderschöne Sonnenuntergänge beobachten kann, sofern das Wetter stimmt.

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Ausgehen[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Camping[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesund bleiben[Bearbeiten]

Klarkommen[Bearbeiten]

Kommunizieren[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten