Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

San Diego

Aus Wikitravel
Kalifornien : San Diego
Wechseln zu: Navigation, Suche


San Diego
Lage
Lage von San Diego
San Diego
San Diego
Kurzdaten
Bevölkerung: 1.287.050
Fläche: 963,6 km²
Höhe über NN: 4
Koordinaten: 32° 46' 45" N, 117° 8' 47" W 
Vorwahlnummer: 619 (Downtown)
Postleitzahl: 92101-92199
Zeitzone: Pacific Standard Time (UTC -8)
Website: offizielle Website von San Diego




San Diego liegt im Süden von Kalifornien. Sie ist mit 1,3 Mio. Einwohnern die nach Los Angeles zweitgrößte Stadt des Bundesstaats.

Skyline

Stadtteile[Bearbeiten]

  • Norden: Bay Ho, Bay Park, Carmel Valley, Clairemont Mesa, Del Mar Heights, La Jolla, La Jolla Village, Mission Beach, North City, North Clairemont, Pacific Beach, Torrey Pines, University City
  • Nordosten: Carmel Mountain, Miramar, Mira Mesa, Rancho Bernardo, Rancho Peñasquitos, Sabre Springs, Scripps Ranch, Sorrento Valley
  • Osten: Allied Gardens, Birdland, Del Cerro, Grantville, Kearny Mesa, Lake Murray, San Carlos, Serra Mesa, Tierrasanta
  • Westen: Hillcrest, La Playa, Linda Vista, Loma Portal, Midtown, Midway District, Mission Bay Park, Mission Hills, Mission Valley, Morena, North Park, Ocean Beach, Old Town, Point Loma Heights, Roseville-Fleetridge, Sunset Cliffs, University Heights, Wooded Area
  • Central: Balboa Park, Barrio Logan, Core-Columbia, Cortez, Gaslamp Quarter, Golden Hill, Grant Hill, , Harborview, Horton Plaza, Little Italy, Logan Heights, Marina, Memorial, Park West, Sherman Heights, South Park, Stockton
  • Mid-City: City Heights, College Area, Darnall, El Cerrito, Gateway, Kensington, Normal Heights, Oak Park, Rolando, Talmadge, Webster
  • Südosten: Alta Vista, Bay Terrace, Chollas View, Emerald Hills, Encanto, Jamacha-Lomita, Lincoln Park, Mountain View, Mt. Hope, Shelltown, Skyline, Southcrest, Valencia Park
  • Süden: Egger Highlands, Nestor, Ocean Crest, Otay Mesa, Palm City, San Ysidro, Tijuana River Valley

Hintergrund[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Mit seinem subtropischen Klima ist San Diego sowohl im Sommer als auch im Winter einen Besuch wert. Es regnet durchschnittlich zehn Mal pro Jahr in America's Finest City. Typisch für die Küstenregionen ist allerdings auch Nebel, der auch mal für kühlere Temperaturen sorgen kann. Es ist deshalb ratsam, immer einen Pullover dabeizuhaben. Besonders abends kühlt sich die Luft deutlich ab. Dennoch sollte man die kalifornische Sonne nicht unterschätzen und besonders gefährdete Hauttypen daher nie ohne Sonnencreme in San Diego unterwegs sein.

Anreise[Bearbeiten]

Aus Europa erreicht man San Diego natürlich in erster Linie per Flugzeug.

San Diego Skyline

Flugzeug[Bearbeiten]

Der San Diego International Airport wird außer durch British Airways (von London Heathrow) nicht direkt von Europa aus angeflogen. Meist muss man an einem anderen amerikanischen Flughafen wie Los Angeles oder Chicago umsteigen. Ab Juni 2011 jedoch bietet British Airways eine Direktverbindung von London Heathrow nach San Diego an. Durch seine zentrale Lage kommt man leicht und schnell nach Downtown. Der Bus 992 z.B. fährt alle 10 Minuten von allen Terminals Richtung Innenstadt. Die Fahrt dauert ca. 30 Minuten. Der Fahrpreis beläuft sich auf 2,25$.

Bahn[Bearbeiten]

Santa Fe Depot

Der wichtigste Bahnhof liegt Downtown im Santa Fe Depot, der z.B. Verbindungen nach Los Angeles bietet. Betrieben wird der Zugverkehr von Amtrak. Außerdem gibt es noch einen Bahnhof in Old Town. Hier fährt ausschließlich der Coaster, der einen entlang der Küste ins nördliche San Diego County bringt. Tickets für den Coaster müssen an Automaten an den Bahnhöfen gekauft werden. Wer ein Tagesticket für den Trolley hat, bekommt Rabatt auf die Fahrt mit dem Coaster.

Bus[Bearbeiten]

Mit Greyhound kann man für wenig Geld von so gut wie jeder amerikanischen Stadt nach San Diego fahren. Der öffentliche Nahverkehr ist im Vergleich zu mancher Stadt in Deutschland eher schlecht ausgebaut. Neben den Bussen gibt es noch verschiedene sogenannte Trolleys. Der Trolley ist eine Stadtbahn. Mit dem Trolley ist es unter anderem möglich bis kurz vor die mexikanische Grenze zu fahren. In den Bussen und an den Trolley-Stationen kann man ein Tagesticket für ca. 5 $ kaufen welches für alle Bus- und Trolleyfahrten im MTS Netz Gültigkeit hat.

Auto[Bearbeiten]

Mit dem Auto aus anderen Teilen der USA nach San Diego zu fahren, ist sicherlich praktisch, wenn man nicht gerade zu Rush Hour-Zeiten unterwegs ist.

Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Wie in so gut wie jeder US-Stadt ist ein Auto empfehlenswert. Vor allen Dingen, um die Sehenswürdigkeiten, die etwas außerhalb liegen (wie z.B. der Wild Animal Park in San Pasqual Valley), zu sehen, ist man ohne Auto fast aufgeschmissen. Beschränkt man sich jedoch nur auf San Diego selbst, kommt man auch gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zurecht.

Bus

Eine einzelne Fahrt mit dem Bus kostet zwischen 2 und 2,50$. Diese müssen passend beim Fahrer bezahlt werden. Beim Umsteigen muss diese Summe jedoch nochmals bezahlt werden, insofern bietet sich schon bei wenigen Fahrten ein Tagesticket an. Dieses kostet 5$ und kann an den Trolley-Automaten oder passend beim Busfahrer bezahlt werden. Am Anfang kann es leicht passieren, dass man sich verfährt, da im Bus nicht angezeigt wird, welche Haltestelle als nächstes kommt und die Ansagen des Busfahrers nur selten zu verstehen sind. Die Busfahrer selbst sind in der Regel aber sehr freundlich und hilfsbereit, sodass man sie auch einfach bitten kann, einem direkt Bescheid zu sagen, wann die gewünschte Haltestelle erreicht ist.

Trolley

Streckennetz des Trolley

Als "Trolley" werden die Straßenbahnen in San Diego bezeichnet. Es gibt nur drei Linien: Die Blue Line, Orange Line und die Green Line. Alle Linien verkehren tagsüber ca. alle 15 Minuten. Der Preis für eine einzelne Fahrt ist davon abhängig, wie viele Stationen man fahren möchte. Wie beim Bus bietet sich auch hier ein Tagesticket für 5$ an. An den Trolley-Automaten sind außerdem noch folgende - für den Touristen praktische - Tickets erhältlich:

  • Zwei-Tagesticket: 9$
  • Drei-Tagesticket: 12$
  • Vier-Tagesticket: 15$

Für längere Aufenthälte sind Monatskarten natürlich ratsam. Ausführlichere Informationen bezüglich Preise, Fahrpläne etc. findet man auf sdcommute.com.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

San Diego ist ein beliebtes Ziel für Touristen. Die Attraktionen sind unter anderem:

  • San Diego Old Town. Man kommt dort am besten mit der Straßenbahn hin, was als solches ja schon Seltenheitswert in den USA hat. Mit der Green Line kann man bis zur Haltestelle Old Town fahren. Dort erwartet einen dann eine nette Ansammlung alter Häuser aus der Zeit der ersten Besiedelung San Diegos. In den Häusern werden alte Handwerksformen wieder lebendig. So kann man in einem historischen Bonbonladen verfolgen, wie früher Bonbons hergestellt wurden. Ein Postmuseum entführt einen in die Zeit von Postkutschen im "wilden Westen". Für einen Halbtagesausflug kann man Old Town deshalb nur empfehlen (auch nach einem Jetlag).

.

In der Umgebung liegen unter anderem die Orte Coronado, La Jolla, Miramar, Del Mar, Carlsbad, Oceanside und Tijuana in Mexiko.

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

In San Diego gibt es die verschiedensten Möglichkeiten seine Zeit zu vertreiben, z.B. Ausflüge ins weltberühmte Sea World oder an die zahlreichen Strände San Diegos.

Seit Juni 2004 liegt die USS Midway als Museumsschiff im Hafen von San Diego. Sie war zwischen 1945 und 1992 als Flugzeugträger im Dienst.

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

An Escher-Bilder erinnernde Mall

Zum Einkaufen, Bummeln und Speisen lädt das Horton Plaza ein. Außerdem sind im Erdgeschoss zahlreiche Stände zu finden, an denen man San Diego-Souvenirs wie T-Shirts, Pullover, Magnete, Postkarten etc. für humane Preise kaufen kann. Die Shopping Mall befindet sich im Zentrum von Downtown, Ecke Broadway/4th Avenue.

Für Strandklamotten bietet sich auch die Garnet Avenue im Stadtteil Pacific Beach an. Dort ist u.A. auch eine große Ansammlung an Bars, Cafés, Fast Food-Ketten wie McDonald's, IHOP und Kentucky Fried Chicken sowie eine Videothek und ein CD-Laden anzutreffen. Zu erreichen ist Pacific Beach z.B. mit den Buslinien 8, 9 und 30.

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Aufgrund der Nähe zu Mexiko kann man in San Diego viel und gut mexikanisch essen. Es gibt über die ganze Stadt verteilt sowohl eine Menge von Restaurants als auch Fast Food-Ketten, die mexikanisches Essen verkaufen, z.B. Taco Bell.

In Little Italy - ein italienisch geprägter Teil in Downtown - kann man auch ausgezeichnet italienisch essen. Die Green Line hält direkt an der Haltestelle County Center/Little Italy; die Buslinie 30 an Front Street & Ash Street.

Als Millionenstadt ist in San Diego sicherlich etwas für jeden Geschmack zu finden. Zu empfehlen sind jedoch das Phil's BBQ nahe der Sports Arena und das Hard Rock Café im Gaslamp Quarter.

Ausgehen[Bearbeiten]

Das historische Gaslamp Quarter

Am östlichen Ende von Downtown (südlich vom Broadway zwischen 4th und 6th Avenue) liegt das Gaslamp Quarter. Hier findet man architektonisches Erbe auf. Das Gaslampviertel besteht aus mühevoll restaurierten Ziegelbauten. Hier im Viertel findet man, was das Herz wünscht: zahlreiche Bars, Clubs, Cafés, Restaurants und Hooters.

Auch zum Ausgehen ist Pacific Beach empfehlenswert; besonders für junge Menschen, da hier hauptsächlich Collegestudenten unterwegs sind. Die meisten Bars befinden sich in der Garnet Avenue.

Man sollte jedoch beachten, dass - wie fast überall in den USA - man mit unter 21 Jahren in so gut wie keine Bar reinkommt. Zudem müssen alle Bars, Clubs und Diskotheken der Stadt aufgrund der Gesetzeslage um 1:30 Uhr schließen.

Konzerte[Bearbeiten]

Es finden nicht nur regelmäßig Musikveranstaltungen statt; aus dem Großraum San Diego kommen auch bekannte Bands wie z.B. die Punk-Rocker von blink-182 oder die christliche Nu Metal-Band P.O.D.. Beliebte Veranstaltungsorte in San Diego sind u.a.:


Sport[Bearbeiten]

Die beiden beliebtesten Sportarten sind natürlich typisch amerikanisch:

American Football

Die San Diego Chargers bilden das professionelle Football-Team der Stadt. Ihre Heimspiele finden im Qualcomm Stadium im Stadtteil Mission Valley statt. Tickets kosten zwischen 54 und 92$.


Baseball

Die San Diego Padres spielen im modernen PETCO Park Downtown. Preis für ein Ticket: 5 - 60$.

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Hawthorne Suites, 1335 Hotel Circle South, +1 619 299-3501, Fax: +1 619 294-7882, [1].
  • Holiday Inn, 3805 Murphy Canyon Road, +1 858 278-9300, [2].
  • Holiday Inn, 17065 W. Bernardo Dr., +1 858 485-6530, [3].
  • Holiday Inn, 595 Hotel Circle South, +1 619 291-5720, [4].
  • Four Points By Sheraton San Diego Downtown, 1617 First Avenue, +1 619 239-9600, [5].
  • Holiday Inn, 4875 North Harbor Drive, +1 619 224-3621, [6].
  • Holiday Inn, 1355 North Harbor Drive, +1 619 232-3861, [7].
  • Holiday Inn, 3737 Sports Arena Blvd., +1 619 881-6100, [8].
  • Holiday Inn Express, 4610 De Soto Street, +1 858 483-9800, [9].
  • Holiday Inn Express, 3950 Jupiter St, +1 619 226-8000, [10].
  • Holiday Inn Express, 9888 Mira Mesa Blvd., +1 858 635-5566, [11].
  • Holiday Inn Express, 3900 Old Town Ave, +1 619 299-7400, [12].
  • Holiday Inn Express Hotel & Suites, 5925 Lusk Blvd, +1 858 731-0100, [13].
  • Holiday Inn Select, 9335 Kearny Mesa Rd, +1 858 695-2300, [14].
  • SpringHill Suites San Diego Rancho Bernardo/Scripps Poway, 12032 Scripps Highlands Drive, +1 858 635-5723, Fax: +1 858 635-5725, [15].
  • Staybridge Suites, 11855 Avenue Of Industry, +1 858 487-0900, [16].
  • Staybridge Suites, 6639 Mira Mesa Boulevard, +1 858 453-5343, [17].

Günstig[Bearbeiten]

  • Motel 6 San Diego - Hotel Circle, 2424 Hotel Circle North, +1 619 296-1612, Fax: +1 619 543-9305, [18].
  • Motel 6 San Diego Airport/Harbor, 2353 Pacific Highway, +1 619 232-8931, Fax: +1 619 237-0776, [19].
  • Motel 6 San Diego Downtown, 1546 2nd Avenue, +1 619 236-9292, Fax: +1 619 236-9988, [20].
  • Motel 6 San Diego North, 5592 Clairemont Mesa Boulevard, +1 858 268-9758, Fax: +1 858 292-0832, [21].

Mittel[Bearbeiten]

  • Best Western Americana Inn, 815 W San Ysidro Boulevard, +1 619 428-5521, Fax: +1 619 428-0693, [22].
  • Best Western Bayside Inn, 555 W Ash Street, +1 619 233-7500, Toll-free: +1 800 341-1818, Fax: +1 619 239-8060, [23].
  • Best Western Cabrillo Garden Inn, 840 A Street, +1 619 234-8477, Toll-free: +1 866 363-8388, Fax: +1 619 615-0422, [24].
  • Best Western Hacienda Suites-Old Town, 4041 Harney Street, +1 619 298-4707, Toll-free: +1 800 888-1991, Fax: +1 619 298-4771, [25].
  • Best Western Inn, Miramar/San Diego, 9310 Kearny Mesa Road, +1 858 578-6600, Toll-free: +1 800 827-2635, Fax: +1 858 536-1368, [26].
  • Best Western Island Palms Hotel & Marina, 2051 Shelter Island Drive, +1 619 222-0561, Toll-free: +1 877 484-3725, Fax: +1 619 222-9760, [27].
  • Best Western Lamplighter Inn & Suites, 6474 El Cajon Boulevard, +1 619 582-3088, Toll-free: +1 800 545-0778, Fax: +1 619 582-6873, [28].
  • Best Western Mission Bay, 2575 Clairemont Drive, +1 619 275-5700, Toll-free: +1 800 457-8080, Fax: +1 619 275-5064, [29].
  • Best Western Posada Inn, 5005 N Harbor Drive, +1 619 224-3254, Fax: +1 619 224-2186, [30].
  • Best Western Seven Seas, 411 Hotel Circle S, +1 619 291-1300, Toll-free: +1 800 328-1618, Fax: +1 619 291-6933, [31].

Gehoben[Bearbeiten]

  • Courtyard San Diego Central, 8651 Spectrum Center Blvd, +1 858 573-0700, Fax: +1 858 573-9818, [32].
  • Courtyard San Diego Downtown, 530 Broadway Street, +1 619 446-3000, Toll-free: +1 800 321-2211, Fax: +1 619 446-3010, [33].
  • Courtyard San Diego Old Town, 2435 Jefferson Street, +1 619 260-8500, Toll-free: +1 800 255-3544, Fax: +1 619 297-2078, [34].
  • Courtyard San Diego Rancho Bernardo, 11611 Bernardo Plaza Court, +1 858 613-2000, Fax: +1 858 613-2010, [35].
  • Courtyard San Diego Sorrento Mesa/La Jolla, 9650 Scranton Road, +1 858 558-9600, Fax: +1 858 558-4539, [36].
  • Residence Inn San Diego Central, 5400 Kearny Mesa Road, +1 858 278-2100, Fax: +1 858 268-3926, [37].
  • Residence Inn San Diego Downtown, 1747 Pacific Highway, +1 619 338-8200, Fax: +1 619 338-8219, [38].
  • Residence Inn San Diego Mission Valley/SeaWorld Area, 1865 Hotel Circle South, +1 619 881-3600, Fax: +1 619 582-7510, [39].
  • Residence Inn San Diego Rancho Bernardo/Carmel Mountain Ranch, 11002 Rancho Carmel Drive, +1 858 673-1900, Toll-free: +1 858 673-1900, Fax: +1 858 673-1913, [40].
  • Residence Inn San Diego Scripps Poway Parkway, 12011 Scripps Highland Dr., +1 858 635-5724, Fax: +1 858 635-5726, [41].
  • Residence Inn San Diego Sorrento Mesa/Sorrento Valley, 5995 Pacific Mesa Court, +1 858 552-9100, Fax: +1 858 552-9199, [42].
  • San Diego Marriott Del Mar, 11966 El Camino Real, +1 858 523-1700, Fax: +1 858 523-1355, [43].
  • San Diego Marriott Gaslamp Quarter, 660 K Street, +1 619 696-0234, Fax: +1 619 231-8199, [44].
  • San Diego Marriott Marquis & Marina, 333 West Harbor Drive, +1 619 234-1500, Fax: +1 619 234-8678, [45].
  • San Diego Marriott Mission Valley, 8757 Rio San Diego Drive, +1 619 692-3800, Toll-free: +1 800 842-5329, Fax: +1 619 692-0769, [46].

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesund bleiben[Bearbeiten]

Klarkommen[Bearbeiten]

Kommunizieren[Bearbeiten]

In San Diego wird hauptsächlich Englisch gesprochen. Da jedoch sehr viele Hispanics in Südkalifornien leben, ist auch noch alles in Spanisch ausgeschildert. Außerdem stammen viele Einwohner von den Philippinen und können daher Tagalog sprechen, was z.T. auch in den High Schools gelehrt wird.

Weiter geht's[Bearbeiten]






Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten