Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

São Paulo (Bundesstaat)

Aus Wikitravel
Südamerika : Brasilien : São Paulo
Wechseln zu: Navigation, Suche
Redirect-yellow.svg   Es gibt andere gleichnamige Orte, siehe São Paulo (Wegweiser).



Santuario NS Dores.jpg
Lage
Sao Paulo in Brazil.svg
Flagge
Bandeira do estado de São Paulo.svg
Kurzdaten
Hauptstadt: São Paulo
Staatsform: Bundesstaat
Währung: Real (R$) (BRL)
Fläche: 248.808,8 km²
Bevölkerung: 41.252.160 (2010)
Stromsystem: 127V/60Hz
Zeitzone: UTC -3



São Paulo ist der bevölkerungsreichste und wirtschaftlich bedeutendste Bundesstaat von Brasilien.

Regionen[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Aktivitaeten in Sao Paulo beschraenken sich in erster Linie auf "private Bereiche". D.h. , fuer den normalen Paulista finden am Wochenende Treffen mit der Familie und Freunden bei einem Churassco statt. Es gibt viel gegrilltes, gutes !!, Fleisch und extrem kaltes Bier. Es gibt kaum "kostenlose" Freizeitaktivitaeten. Als entscheidende Einschraenkung gilt die ueberall vorhandene Kriminalitaet und fehlende Sicherheit. In nur wenigen, der ohnehin nicht zahlreichen, Parks kann man sich nicht ungefaehrdet bewegen. Im groessten Park, dem Parque Ibapuera, sind die Besucher dagegen rel. geschuetzt. Mit dem "Nachteil", dass dieser Park an schoenen Wochenenden ueberfuellt ist mit Inline-Skatern, Fahrradfahrern, Lauefern etc. Die "normale" Freizeitaktivitaet der Paulista beschraenkt sich auf die Besuche der zahlreichen Shopping-Center, Motto "sehen und gesehen werden". Den normalen deutschen Sonntagsspaziergang in der Natur , oder in der Stadt gibt es quasi nicht. Ansonsten sind andere Aktivitaeten ausserhalb der Stadt mit Reisen verbunden. Per Auto oder Omnibus zu den Straenden Sao Paulos wie Santos , oder in das Landesinnere zu den kleinen Sitios ( Gehoefte) oder groesseren Fazendas. Dort kommt zum traditionellen Churassco (s.o.) eventuell noch Fischen, Reiten oder Jagen hinzu.

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Ausgehen[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]