Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Rouen

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Rouen
Rouen Panorama
Lage
Lage von Rouen
Rouen
Rouen
Kurzdaten
Bevölkerung: 106.592
Fläche: 21,38 km²
Höhe über NN: 18 m
Koordinaten: 49° 26' 32" N, 1° 5' 54" O 
Postleitzahl: 76000
Website: offizielle Webseite von Rouen




Rouen ist Sitz der Präfektur des Departements Seine-Maritime und der Haute-Normandie im Norden Frankreichs an der Seine.

Hintergrund[Bearbeiten]

Rouen befindet sich inmitten der Normandie, ist dabei etwa 110km von Paris entfernt. Weitere Städte in der Nähe sind zudem Le Havre, Liseux, Etretat, Fecamp und Caen. Die Stadt ist des Weiteren Bischofssitz und beherbegt viele sakrale Bauten im Stile der Gotik - nicht umsonst auch Stadt der tausend Kirchen genannt.

Anreise[Bearbeiten]

Flugzeug[Bearbeiten]

Eine Anreise mit dem Flugzeug direkt nach Rouen ist nicht möglich. Eine Möglichkeit ist es jedoch, nach Paris das Flugzeug zu nehmen und von dort aus mit dem Zug weiter nach Rouen zu fahren.

Bahn[Bearbeiten]

Vom Hauptbahnhof von Rouen fahren Züge Richtung Paris und Norden. In Paris sollte darauf geachtet werden, dass die Züge in Richtung Normandie alle am Bahnhof St. Lazare abfahren. Es gibt von Rouen aus zudem noch Nahverkehrsverbindungen in Richtung Liseux und Caen in dr Basse-Normandie.

Bus[Bearbeiten]

Auto[Bearbeiten]

Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Kirchen[Bearbeiten]

  • Basilika Saint-Ouen (130 m Länge) mit einer der größten Orgeln die Aristide Cavaillé-Colls schuf.
  • Kathedrale von Rouen mit einem 151 m hohen Glockenturm

Burgen, Schlösser und Paläste[Bearbeiten]

Bauwerke[Bearbeiten]

Denkmäler[Bearbeiten]

Auf dem Place du Vieux-Marche wurde im Mittelalter Jeanne d'Arc auf dem Scheiterhaufen hingerichtet. Als Denkmal steht dort ein hohes Kreuz.

Museen[Bearbeiten]

Es gibt in Rouen mehrere Museen, in die der Eintritt für junge Leute bis 26 Jahre normalerweise kostenlos ist. Es gibt u.a. ein naturhistorisches Museum und das Musée des Beaux Arts, in dem viele künstlerische Werke zu finden sind, auch von Claude Monet.

Straßen und Plätze[Bearbeiten]

Parks[Bearbeiten]

Verschiedenes[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Weiter geht's[Bearbeiten]