Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Romandie

Aus Wikitravel
Europa : Mitteleuropa : Schweiz : Romandie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel besteht hauptsächlich aus einer Vorlage. Die Vorgabe für Regionen erklärt, welche Informationen an welche Stelle passen.


Die Romandie umfasst die Schweizer Kantone Genf, Waadt, Jura, Neuenburg und Teile der Kantone Bern, Freiburg und Wallis. Die Region wird auch Westschweiz oder Welschland genannt.

Regionen[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

In der Romandie spricht man hauptsächlich französisch, aber es wird auch viel deutsch gesprochen.

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Die Romandie hat einige Sehenswürdikeiten zu bieten. Nebst den Städten wie Geneve, Montreux, Lausanne , Ouchy, Nyon sind auch kulturelle Denkmäler und Gebäude wie das Schloss Chillon einen Besuch wert.

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Ausgehen[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]

Wikitravel hilft bei der Suche eines Campingplatzes in dieser Region.



Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten