Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Romandie

Aus Wikitravel
Europa : Mitteleuropa : Schweiz : Romandie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Romandie umfasst die Schweizer Kantone Genf, Waadt, Jura, Neuenburg und Teile der Kantone Bern, Freiburg und Wallis. Die Region wird auch Westschweiz oder Welschland genannt.

Regionen[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

In der Romandie spricht man hauptsächlich französisch, aber es wird auch viel deutsch gesprochen.

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Die Romandie hat einige Sehenswürdikeiten zu bieten. Nebst den Städten wie Geneve, Montreux, Lausanne , Ouchy, Nyon sind auch kulturelle Denkmäler und Gebäude wie das Schloss Chillon einen Besuch wert.

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Ausgehen[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]

Wikitravel hilft bei der Suche eines Campingplatzes in dieser Region.