Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Rhône-Alpes

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rhône-Alpes war eine Region im Südosten Frankreichs, die nach dem Fluss Rhone und den Alpen benannt war. Die Region bestand aus den Départements Ain, Ardèche, Drôme, Isère, Loire, Rhône, Savoie und Haute-Savoie. Hinzu kam die Métropole de Lyon, die den Départements gleichgestellt ist.

Regionen[Bearbeiten]

Zum 1. Januar 2016 ist die Region Rhône-Alpes mit der benachbarten Region Auvergne zur neuen Region Auvergne-Rhône-Alpes fusioniert.

Orte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Wikitravel hilft bei der Suche eines Campingplatzes in der Region Rhône-Alpes mit der Liste der Campingplätze.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Die französischen Alpen, in denen auch das Mont-Blanc-Massiv liegt, bieten interessante Routen für Motorradtouren.

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]

WikiPedia:Rhône-Alpes