Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Republik Kongo

Aus Wikitravel
Afrika : Zentralafrika : Republik Kongo
Wechseln zu: Navigation, Suche


Lage
noframe
Flagge
Flagge von Kongo (Republik)
Kurzdaten
Hauptstadt: Brazzaville
Staatsform: Präsidial Republik
Währung: CFA-Franc (XAF)
Fläche: 342.000 km²
Bevölkerung: 3 Mio
Sprachen: Französisch (offiziell)
Religionen: Katholiken 54 %, Protestanten 25 %, Afrikanische Christen 14 % Animisten 5 %
Telefonvorwahl: +242
Internet TLD: .cg
Zeitzone: MEZ


Karte von Kongo (Republik)

Die Republik Kongo liegt in Zentralafrika. Angrenzende Länder sind Gabun, Kamerun, die Zentralafrikanische Republik, die Demokratische Republik Kongo und die zu Angola gehörende Exklave Cabinda. Sie darf jedoch nicht mit der südöstlich gelegenen Demokratischen Republik Kongo, vormals Zaire, verwechselt werden.

Regionen[Bearbeiten]

Städte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Flugzeug[Bearbeiten]

Innerkongolesische Flugverbindungen gibt es vor allem zwischen Brazzaville -Kayi und Dolisie sowie Brazzaville - Pointe Noire.

Bahn[Bearbeiten]

Der Eisenbahnverkehr zwischen Pointe Noire und Brazzaville verkehrt wieder durchgehend.

Bus[Bearbeiten]

Auto[Bearbeiten]

Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Neben der offiziellen Amtssprache Französisch wird auch Lingala, Kikongo gesprochen.

Kaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Ausgehen[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Feiertage[Bearbeiten]

Termin Name Bedeutung
xx. yy Xyz Xyz

Sicherheit[Bearbeiten]

Für Reisen in die Region Pool und in den östlichen Teil der Region Bouenza ist eine Genehmigung der kongolesischen Armee erforderlich.

Gesund bleiben[Bearbeiten]

Eine Gelbfieberimpfung ist für alle Personen älter als 1 Jahr zur Einreise vorgeschrieben. Das mitführen eines internationalen Impfpasses bei der Einreise (und ggf. Weiterreise in die Demokratische Republik Kongo) ist vorgeschrieben. Die medizinische Versorgung im Lande und auch in Brazzaville und Pointe-Noire ist nicht mit europäischen Standards vergleichbar.

Klima[Bearbeiten]

Respekt[Bearbeiten]

Kommunizieren[Bearbeiten]




Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten