Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Rüdesheim am Rhein

Aus Wikitravel
Deutschland : Hessen : Rheingau : Rüdesheim am Rhein
Wechseln zu: Navigation, Suche


Rüdesheim am Rhein
Drosselgasse
Lage
Lage von Rüdesheim am Rhein
Rüdesheim am Rhein
Rüdesheim am Rhein
Kurzdaten
Bevölkerung: 9733 (2013)
Fläche: 51 km²
Höhe über NN: 86 m ü. NN
Koordinaten: 49° 58' 59" N, 7° 55' 50" O 
Vorwahlnummer: 06722
Postleitzahl: 65385
Website: offizielle Webseite von Rüdesheim am Rhein




Rüdesheim am Rhein ist eine Winzerstadt im Rheingau, gegenüber vom rheinhessischen Bingen. Sie ist auch Teil des UNESCO-Weltkulturerbees Oberes Mittelrheintal.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Stadt gehört zum Rhein-Main-Gebiet und ist eine der größten Touristen-Attraktionen Deutschlands. Der Stadtteil Assmannhausen liegt bereits im Mittelrheintal, auch wenn das Weinbaugebiet immer noch zum Rheingau zählt.

Anreise[Bearbeiten]

  • Rüdesheim wird von der Bundesstraße 42 mit der Region Rhein-Main im Osten und Koblenz im Norden verbunden. Zwischen Rüdesheim und Bingen-Hafen verkehrt eine Personen-/Autofähre über den Rhein. Diese fährt von ca. 6:00h bis ca. 22:00h etwa alle 20min. Die Beförderung eines PKW kosten 4,20 €, jeder Beifahrer zusätzlich 1,30 €. Außerdem besteht noch eine Personenfähre von Brücke 8 nach Bingen-Stadtpromenade unweit des Bahnhofs Bingen-Stadt. Vom Bahnhof Rüdesheim geht seitlich des Bahnhofsgebäudes eine Treppe unter die Bahngleise und der Bundesstraße zur Fähranlegestelle. Die Bahnschranke ist häufig geschlossen.
  • Die Stadt ist Haltestation der Stadtexpresslinie 10 des Rhein-Main-Verkehrsverbundes auf der rechten Rheinstrecke. Seit Dezember 2010 fahren mindestens stündlich moderne Triebwagen der VIAS von Frankfurt Hbf nach Neuwied über Koblenz Hbf.
    Der letzte Zug nach Wiesbaden und Frankfurt fährt in Rüdesheim um 22.53 Uhr ab (Stand Sommer 2011)).
  • Zwischen Wiesbaden und Rüdesheim ist der Rhein-Radweg durchgehend befahrbar. In Rüdesheim mit der Fähre nach Bingen übersetzen, sonst fährt man auf der stark befahrenen Bundesstraße 42 ohne Radweg weiter. Schöner ist aber der durchgehende Uferweg, der gut befahrbar ist. Ein Radweg zwischen Rüdesheim und Assmannshausen ist geplant, 200 m sind bereits fertig, der Rest in 10 - 20 Jahren.

Mobilität[Bearbeiten]

  • Die Buslinie 171 fährt stündlich nach Wiesbaden.
  • Gondelbahn zum Niederwalddenkmal über die Weinberge für 7,00 € für rauf und runter. Fahrbetrieb vom 22. März bis 9. November und 27.11 bis 21.12.2014

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Radwandern am Rhein entlang oder über den Hess. Radfernweg R3a nach Geisenheim und weiter nach Eltville und Wiesbaden. Nach Assmannhausen führt noch kein Radweg. Wer am Mittelrhein radeln möchte, sollte die Fähre nehmen und nach Bacharach direkt am linken Rheinufer fahren.
  • Seilbahn zum Niederwalddenkmal, man kann auch den 209 m Höhenunterschied auf dem Zahnradbahnweg hinauflaufen.
  • Wanderung auf dem Rheinsteig – über Niederwalddenkmal, von hier durch den Wald über Rittersaal und Jagdschloss Niederwald nach Assmannhausen.
  • Wanderung auf dem Historienweg nach Assmannhausen und zurück über Aulhausen
  • Wanderung auf dem Rheingau-Riesling-Pfad – über den Panoramaweg nach Assmannhausen. Eine Variante führt fast gleich mit dem Rheinsteig von Mariental über die Abtei Sankt Hildegard zum Niederwalddenkmal, geht dann aber sanft abwärts wider durch die Weinberge und stößt dann oberhalb der Ruine Ehrenfels auf den Weg nach Assmannhausen.

Veranstaltungen[Bearbeiten]

  • Assmannshausen in ROT vom 17. - 19.Juni 2016
  • Welterbefeier UNESCO Welterbetag - Welterbefeier am Niederwald-Denkmal am 5.Juni 2016.
  • Eibinger Weinwanderung am 16. Juni 2016
  • Kindersonntag in Rüdesheim am Rhein 22.Mai 2016
  • Magic Bike Rüdesheim 26.-29.05.2016
  • Tal Total − Autofreier Sonntag im Mittelrheintal von Rüdesheim bis Lahnstein auf der Bundesstraße 42 am 26. Juni 2016 von 9 - 19 Uhr. Auch die linke Rheinseite ist für den Autoverkehr gesperrt.
  • Rhein im Feuerzauber (Rhein in Flammen) am 2. Juli 2016 − Man kann diese unvergessliche Nacht im Juli von Bord eines der Rheinschiffe erleben (Schiffskarten). Karten muss man rechtzeitig vorbestellen.
  • Rieslingman Triathlon 05.Juni.2016
  • Weinfest – jedes 3. Wochenende im August, vom 19.-22.08.2016
  • Höllengassenparty in Assmannshausen am 27. und 28. August 2016
  • Rhine on Skates 27.August 2016
  • Hildegardistag in Eibingen am 17. September 2016 − Jährlich zum Todestag der heiligen Hildegard von Bingen findet zu Ehren der Heiligen eine Prozession ab der Eibinger Pfarrkirche statt.
  • Tage des Federweissen 21.-23. Okt. und 28.-30 Oktober 2016
  • Weihnachtsmarkt der Nationen vom 24. Nov. - 23. Dezember 2016 − Höhepunkt ist die Thomasnacht am 20. Dezember 2015 mit Bräuchen und Geschichten, Illumination und Gaukelwerk.

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Das Eis Cafe Engel in der Drosselgasse (06722 4024780) bietet eine grosse Auswahl an hochwertigen Eissorten, Kuchen und Torten. Für Naschkatzen umbedingt ein Besuch wert!

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Ortsteil Rüdesheim[Bearbeiten]

Ortsteil Eibingen[Bearbeiten]

Ortsteil Windeck[Bearbeiten]

Ortsteil Assmannshausen[Bearbeiten]

Ortsteil Aulhausen[Bearbeiten]

Ortsteil Presberg[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]