Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Rübeland

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Rübeland
Blick vom Schornsteinberg auf Rübeland
Kurzdaten
Bevölkerung: 1400 (2011)
Koordinaten: 51° 45' 20" N, 10° 50' 47" O 
Postleitzahl: 38889
Website: offizielle Webseite von Rübeland




Rübeland ist eine Ortschaft der Stadt Oberharz am Brocken in Sachsen-Anhalt

Hintergrund[Bearbeiten]

Rübeland liegt an der Bode im Mittelgebirge Harz. Im näheren Umkreis befinden sich 18 Höhlen. Weshalb sich Rübeland seit 2004 Höhlenort nennen darf.

Anreise[Bearbeiten]

Durch den Ort führt die Rübelandbahn, sowie die Bundesstrassen 27 und 81.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Die Baumannshöhle ist die älteste Schauhöhle Deutschlands. Im Inneren befindet sich der Goethesaal in dem Konzerte und Theaterstücke statt finden

Verschiedenes[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

• Wanderung zum Aussichtpunkt "Hoher Kleef"- ein beliebter Rundwanderweg nicht nur für Familien, die mit Kindern unterwegs sind. Stempelstelle der Harzer Wandernadel. Vom Pavillon haben Sie einen sehr schönen Blick über den Höhlenort Rübeland und auf den Brocken. Wegstrecke ca 2,6 km, ca. 1 Stunde. Mehr Informationen

• Wanderung zum Aussichtspunkt "Schornsteinberg" - eine sehr steile aber aussichtsreiche Tour zur Stempelstelle am Schornsteinberg mit Blick über den Höhlenort Rübeland. Wegstrecke ca. 1,6 km, ca. 0:40 Std. Mehr Informatioen

• Besuch des Freibades Bodeperle mit Rutsche, Liegewiese, Kinderbecken, Wasserpilz, Spielplatz, Volleyballplatz

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Weiter geht's[Bearbeiten]



WikiPedia:Rübeland