Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Queenstown

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel besteht hauptsächlich aus einer Vorlage. Die Vorgabe für Städte erklärt, welche Informationen an welche Stelle passen.


Confusion.png   Es gibt andere gleichnamige Orte, siehe Queenstown (Wegweiser).


Queenstown ist eine Stadt in der gleichnamigen Region im Zentrum der Südinsel Neuseelands. Die Stadt ist als Mekka des Funsports bekannt, hier wurde beispielsweise das kommerzielle Bungeespringen erfunden. Queenstown liegt am von hohen Bergen eingegrenzten Lake Wakatipu.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Flugzeug[Bearbeiten]

Bahn[Bearbeiten]

Bus[Bearbeiten]

Auto[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Bungee-Jumping
  • Jet Boating
  • Ski fahren
  • Whitewater Rafting

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Ausgehen[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Günstig[Bearbeiten]

Bungy Backpacker, etwa 5-10 Minuten Fussweg vom Zentrum. Sehr freundlich, sauber und dennoch günstig.

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesund bleiben[Bearbeiten]

Klarkommen[Bearbeiten]

Kommunizieren[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]

  • Von Queenstown werden von verschiedenen Veranstaltern Tagesausflüge zum Milford Sound angeboten. Diese Touren starten in den frühen Morgenstunden und man sollte sich darauf einstellen, zehn Stunden in einem Bus an diesem Tag zu verbringen (5 Stunden ein Weg). Alternativ werden auch recht kostspielige Flüge zum Fjord angeboten.
  • Am westlichen Ende des Lake Wakatipu liegt Glenorchy. Neben dem Ausgangspunktes des Routeburn Tracks und anderer Wege bietet sich hier eine gute Möglichkeit auf dem Pferderücken das Umland zu erkunden.
  • Sehr viel ruhiger als in Queenstown geht es im nahen Arrowtown zu. Die ehemalige Goldgräberstadt weist neben den stillgelegten Goldminen und ein paar Überresten einer chinesischen Siedlung vor allem viele kleine Boutiquen und Shops auf, sowie eine große Anzahl an Bars, Bistros und Restaurants.






Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten