Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Qinghai

Aus Wikitravel
Asien : Ostasien : China : Qinghai
Wechseln zu: Navigation, Suche


Qinghai hu-Stupa.jpg
Lage
Qinghai in China (+all claims hatched).svg
Kurzdaten
Hauptstadt: Xining
Staatsform: Provinz
Währung: Renminbi (¥) (CNY)
Fläche: 721.000 km²
Bevölkerung: 5.570.000
Sprachen: Mandarin
Zeitzone: UTC +8



Qinghai ist eine Provinz in China im Nordosten des tibetischen Hochlandes.

Regionen[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

Xining, Golmud

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Qinghai-See, Caka-Salzsee

Hintergrund[Bearbeiten]

Qinghai gehört kulturell eigentlich zu Tibet. Touristisch erschlossen ist nur das Gebiet rund um den Qinghai-See.

Klima[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Von Lanzhou aus fährt die Bahnlinie nach Lhasa über Xining am Nordufer des Qinghaisees entlang weiter nach Golmud.

Mobilität[Bearbeiten]

Von Xining aus fahren mehrer Busse täglich zum Qinghai-See und weiter nach Wulan oder Dulan. Ob es Busse gibt, die weiter nach Golmud fahren, ist fraglich.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]