Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Pyinmana

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pyinmana

Default Banner.jpg

Pyinmana (birmanisch ပျဉ်းမနားမြို့) ist eine Holzfällerstadt östlich von Naypyidaw, der neuen Hauptstadt Myanmars

Anreise[Bearbeiten]

Die Stadt ist eine Zwischenstation auf der von Überlandbussen befahrenen Strecke YangonMandalay. Sie ist seit 2006 für Touristen gesperrt. Der Bahnhof der Stadt liegt ebenfalls an der Eisenbahnstrecke Yangon–Mandalay. Ferner existiert von hier eine Verbindung nach Kyaukpadaung. Die Bahn ist ein wichtiges Transportmittel zur Zuckerrohrverfrachtung,

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Ausgehen[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten