Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Porto (Korsika)

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche

Porto ist ein kleiner Ort am Ende des gleichnamigen Golfs an der Westküste Korsikas zwischen Calvi und Ajaccio

Hintergrund[Bearbeiten]

Porto ist eine kleine Küstenstadt an der nördlichen Westküste Korsikas. Neben einigen Hotels direkt an der Küste sind einige hübsche Campingplätze vorort. Von Porto können die bekannten Calanche Felsen besichtigt werden. Ebenso gibts einige schöne Wanderungen in der Umgebung (Beispielsweise der Capu d'Ortu, ein um die 1500 m hoher Gipfel mit guter Aussicht auf die Umgebung).

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Wanderung durch die Calanche
  • Besteigung des Capu d'Ortu
  • Besichtigung eines Genuesisches Wehrturms
  • Ausflug zur im Landesinneren gelegenen Spelunca Schlucht

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • 2 große Supermarkte nach der Ortseinfahrt (wegen der nahen Camping Plätze auch Camping Ausrüstung im Angebot)

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Diverse Restaurants an der Küste

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Camping Funtana a l'Ora, 0033 (0) 4 95 22 45 14, [1].  edit Sehr schöner, schattiger Camping Platz mit Swimming Pool (optimal zum relaxen nach Wanderungen). Ein Fluss mit Badegumpen in 5 Minuten zu Fuss erreichbar.

Weiter geht's[Bearbeiten]

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten