Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Poprad (Fluss)

Aus Wikitravel
Europa : Mitteleuropa : Poprad
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Poprad (Fluss) ist der ein Nebenfluss des Dunajec in Polen und der Slowakei.

Hintergrund[Bearbeiten]

Der Poprad entspringt in mehreren Bachläufen in den slowakischen Tatry. Danach durchfließt er die gleichnamige Stadt und fließt durch die Zipps befor er bei Piwniczna die polnisch-slowakische Grenze passiert. In Polen durchfließt er die Niederen Beskiden in einem malerischen Durchbruch. An seinen Ufern finden sich die Kurorte Piwniczna, Krynica und Muszyna. Der Poprad ist zum Kajakfahren geeignet, insbesondere bei seinem Durchbruch durch die Beskiden. Flossfahrten werden durch die Durchbrüche angeboten. Der Poprad mündet in Kleinpolen in den Dunajec, der später in die Weichsel fließt.

Flusslauf[Bearbeiten]

Der Poprad durchfließt die Slowakei und die polnische Wojewodschaft Kleinpolen. Folgende sehenswerte Städte liegen an seinen Ufern:



Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten