Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Pommersche Seenplatte

Aus Wikitravel
Westpommern : Pommersche Seenplatte
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die pommersche Seenplatte poln. Pojezierze Pomorskie liegt im nordwestlichen Polen. Die Region ist Teil der Wojewodschaft Westpommern und grenzt im Norden an die Ostsee, im Osten an die Kaschubei, im Westen an die Odermündung und im Süden an das Netzetal. Innerhalb der Wojewodschaft Pommern nimmt sie den östlichen Teil ein. Meist wird unter dem Begriff Masuren vor allem das Gebiet der Seenplatte der Drawa verstanden. Die kleineren Seenplatten, die sich im Osten und Westen anschließen, werden auch noch zur Pommerschen Seenplatte gerechnet. Die Pommersche Seenplatte ist von der Eiszeit durch hunderte Seen und Moränenhügel geprägt und eigent sich ideal zum Wassersport. Die meisten großen Seen sind mit Flüssen (z.B. der Drawa) verbunden, so dass den Kanuten und Seglern sich praktisch ein hunderte Kilometer großes Netz an Wasserwegen auftut. Besonders beliebt ist die Johannes Paul II Kanuroute entlang der Drawa, die nach ihrem bekanntesten Kanuten benannt ist. Der Name Pommers geht auf das polnische (aber auch in anderen westslawischen Sprachen vorkommende) Wort Pomorze zurück, das soviel wie "Land am Meer" bedeutet. Die Pommern waren ein westslawischer Stamm der seit dem 10 Jahrhundert von den Polanen aus dem großpolnischen Kernland unterworfen und christianisierte wurde, wobei sich das urslawosche Religion bis zur Ankunft des Bischofs Otto aus Bamberg im 12. Jahrhundert erfolgreich verteidigte.

Regionen[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Ausgehen[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten