Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Pitsidia

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Pitsidia
Lage
Lage von Pitsidia
Pitsidia
Pitsidia
Kurzdaten
Koordinaten: 34° 59' 40" N, 24° 44' 57" O 
Vorwahlnummer: +30-28920
Postleitzahl: TK 70200





Pitsidia (griechisch Πιτσίδια (n. pl.)) ist ein kleiner Ort im Süden Kretas. Pitsidia ist ein Ortsteil der Gemeinde Timbaki und gehört zur Präfektur Iraklio. Pitsidia befindet sich circa 4 km vor Matala (=70 km südwestlich von Heraklion). Der Ort mit seinen etwa 700 Einwohnern ist wohl der älteste in dieser Gegend.

Es ist ein ruhiges, gemütliches Örtchen -bekannt für seine Tavernen mit deren traditioneller Küche. Besonders beliebt ist auch sein langer Sandstrand (Comos mit FKK-Bereich), der in ca. 15 Gehminuten zu erreichen ist.

Anreise[Bearbeiten]

Von Heraklion (Iraklio) fährt mehrmals täglich ein Bus über Mires nach Pitsidia (bis Matala). Ansonsten kann man sich auch ein Taxi leisten (ca. 45 Euro, verhandeln!) oder mietet sich ein Mietauto ab Flughafen.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Strand von Comos - kilometerlanger Sandstrand, klares Wasser, mit Felsplatten durchzogen


Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Wer nach Pitsidia kommt, tut dieses vorallem um Ruhe zu haben und das wahre Kreta kennen zu lernen. Den Tag verbringt man am herrlichen Strand von Comos, den man in ca. 20 Fußminuten erreichen kann. Die Abende und Nächte sitzt man in einer der Tavernen bei gutem Essen, Wein und Raki. Oft gesellen sich einheimische Mandolinen-Spieler hinzu und es verspricht ein langer und lustig-feutchter Abend zu werden. Wer mehr "action" möchte fährt nach Matala, wo einiges an Nachtleben geboten wird. Allerdings ist Pitsidia auch ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge zu Ausgrabungsstätten wie Phaistos (ca 6km entfernt) oder Gortys (ca 11 km entfernt), und einige andere.

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Es gibt einige kleine Läden und einen Bäcker um sich mit dem Nötigsten zu versorgen. Für größere Einkäufe fährt man ca. 10km nach Mires (Moires), wo es Supermärkte und auch einen Lidl gibt. Dort findet man auch ein kleines Krankenhaus, die Post, Polizei und einige Apotheken.

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Es gibt genügend Tavernen die kretische Küche anbieten. Einige werden auch von deutschen Auswanderen geführt.

Nachtleben[Bearbeiten]

In Pitsidia selbst gibt es keine Discos oder Bars. Dazu fährt man in das 3km entfernte Matala. Allerdings kann man auch in Pitsidia bis tief in die Nacht hinein in den gemütlichen Tavernen und Cafés verweilen und sehr gesellige Abende verbringen. Oft vermischen sich die Dorfbewohner mit den Touristen und man kann das echte Kreta erleben und genießen.

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Ferienhäuser für bis zu 8 Personen:

- Villa Aphrodite - Villa Hera - VillaSofia

Pensionen:

- Pension Panorama

- Jodies Haus

- Pension Regina

- Lakoudia

Weiter geht's[Bearbeiten]

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten