Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Pfalz

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Pfalz liegt in Deutschland im Südosten von Rheinland-Pfalz.

Regionen[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

Orte in der Pfalz[Bearbeiten]

wichtige Nachbarstädte[Bearbeiten]

zur Orientierung:

Weitere Ziele[Bearbeiten]

innerhalb der Pfalz[Bearbeiten]

in der Nachbarschaft[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Veränderung der politischen Grenzen[Bearbeiten]

  • Die Pfalz im engeren Sinne ist die südliche Region des Bundeslandes Rheinland-Pfalz, Deutschland (Bezirksverband der Pfalz)
  • Die Pfalz grenzt an die Saarpfalz, dem Teil des Saarlandes, der vor dem ersten Weltkrieg zu Bayern gehörte.
  • Mit der Kurpfalz meint man heute meistens den nördlichsten Teil Badens, der bis zum 18. Jahrhundert mit der Pfalz politisch verbunden war.

weitere Nachbarregionen[Bearbeiten]

die bisher nicht erwähnt wurden

Sprache[Bearbeiten]

Pfälzisch, ein deutscher Dialekt.

Anreise[Bearbeiten]

Einziger Flughafen in Zweibrücken

Mobilität[Bearbeiten]

Entlang des Schienennetzes gute Verbindungen auch zu den Nachbarregionen.

in Ludwigshafen, Kaiserslautern und Speyer gute Stadtbusverbindungen, in Ludwigshafen auch Straßenbahn

Rhein-Haardt-Bahn (Überlandstraßenbahn) von Mannheim nach Bad Dürkheim

An der Weinstraße gibt es zusätzlich zur Bahn zahlreiche Wanderbusse.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Der Holiday-Park in Hassloch, ein Freizeitpark mit vielen Fahrgeschäften. Für den Park gibt es ein Kombi-Ticket, welches die An- und Abreise mit der Bahn (nur Nahverkehrszüge), dem Pendelbus vom Bahnhof bis Parkeingang sowie den Eintritt in den Park enthält. Der Pendelbus ist auf die Öffnungszeiten, sowie auf die Zugfahrzeiten abgestimmt. Das Kombi-Ticket gilt in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Saarland, sowie auf der Bahnstrecke Wiesbaden-Mainz, Frankfurt-Mannheim und Frankfurt-Heidelberg.

Die Südpfalz-Draisinenbahn von Landau nach Lingenfeld auf der stillgelegten Bahnstrecke Landau-Germersheim. Man sollte rechtzeitig reservieren, weil die nachfrage sehr groß ist.

Der Kurpfalz-Park in Wachenheim - ein Wild-und Freizeitpark mit einer Sommerrodelbahn und weiteren Fahr-Attraktionen. Der Park ist von Neustadt an der Weinstraße auch mit dem Bus zu erreichen. Der Bus ist auch auf die Öffnungszeiten sowie auf die Fahrzeiten der Nahverkehrszüge und S-Bahn abgestimmt.

Der Wild und Wanderpark Silz bei Annweiler am Trifels. Auch mit Bussen von Landau und Annweiler am Trifels erreichbar.

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Ausgehen[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

  • Mildes Klima (warmes und trockenes) in der Rheinebene.
  • Erhöhte Gewitterneigung in der Rheinniederung.
  • Erhöhte Neigung von Nebel am Hardtrand.
  • Etwas kühler im Pfälzer Wald und auf dem Donnersberg
  • Im Sommer nach der Freiburger Region heißeste Region Deutschlands
  • Erhöhte Luftfeuchtigkeit in der Ebene(Schwül im Sommer)
  • Temperaturen im Sommer:

Nachmittag: 24-30 Grad (in letzter Zeit immer häufiger über 30 Grad) Nacht: 16-20 Grad

Weiter geht's[Bearbeiten]

Benachbarte Reise-Regionen, die bisher unerwähnt blieben:

Weblinks[Bearbeiten]



Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten