Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Pecs

Aus Wikitravel
Ungarn : Pecs
Wechseln zu: Navigation, Suche


Pecs
Szechenyi Tér
Kurzdaten
Bevölkerung: 160.000 (2004)
Fläche: 162,61 km²
Koordinaten: 46° 4' 59" N, 18° 13' 0" O 
Vorwahlnummer: (+36) 72
Website: offizielle Website von Pecs





Pecs (deutsch: Fünfkirchen, kroatisch Pečuh) ist eine Stadt in Südungarn, Komitatssitz des Komitats Baranya und ein wichtiges Zentrum der Donauschwaben. Pécs ist 2010 Kulturhauptstadt Europas.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Am besten ist die Anreise per Zug oder per Auto.

Flugzeug[Bearbeiten]

Es gibt seit kurzem einen Flughafen, der jedoch noch nicht vollständig in Betrieb gegangen ist

Bahn[Bearbeiten]

Von Österreich aus gibt es billige Züge von Wien. Zwischen Budapest und Pécs gibt es gute IC-Verbindungen, für die eine Platzreservierung notwendig ist. Es verkehren auch Regionalzüge, jedoch lohnt sich der Aufpreis für den IC.

Bus[Bearbeiten]

Es gibt Busverbindungen zwischen Budapest und Pécs Dieser fährt 5 x täglich vom Busbahnhof und kostet 3100 HUF (ca. 12.40 Euro). Budapest - Pecs : 06.20 - 10.20 06.50 - 11.00 09.00 - 13.25 14.00 - 18.35 16.20 - 20.55 Pecs - Budapest : 05.00 - 09.35 07.20 - 11.55 13.30 - 17.45 16.00 - 19.50 16.30 - 20.45

Auto[Bearbeiten]

Nach Pécs gibt es derzeit noch keine Autobahn, sondern nur Bundesstrassen.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Der Dom in Pécs.

Die berühmteste Sehenswürdigkeit ist der Hauptplatz (Széchenyi tér) mit der Moschee Gazi Khassim oder Dzsámi-Kirche. Dort befindet sich auch das Rathaus. Weiterhin hat die Stadt einen schönen Dom. Der frühchristlicher Friedhof von Pécs zählt zum Weltkulturerbe der UNESCO. Aus der Stadt stammt das bekannte Zsolnay-Porzellan. Viele Dächer in der Stadt schmückt dieses.

Die Jakowali-Hassan-Moschee aus dem 16. Jahrhundert wird von muslimischen Studenten der Universität Pécs noch immer als Moschee genutzt. Osmanische Innenmalereien finden sich in dem zwischen höheren Häusern versteckten Bau.

Bedeutende Museen:

  • Tivadar Kosztka Csontváry - Museum: 7621 Pécs, Janus Pannonius u.11.,
  • Victor Vasarely - Museum: 7621 Pécs, Káptalan u.3. Tel.: +36 (72) 514-040, E-mail: vasarely.pecs@museum.hu, jpm@jpm.hu
  • Jenő Kerényi - Museum,
  • Zsolnay - Museum: 7621 Pécs, Káptalan u.2.
  • Amerigo Tot - Museum: 7621 Pécs, Káptalan u.2. Telefon: +36–72–324–822. Fax: ++6–72–315–694. E-mail: jpm@jpm.hu

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Von den Hügeln des Mecsek - Gebirges hat man eine schöne Aussicht auf die Stadt. Ca. 15 km entfernt von Pécs liegt das Dorf Pécsvárad, wo eine alte Burg besichtigt werden kann.

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Es gibt zahlreiche günstige Pensionen in und um Pécs. Diese unterscheiden jedoch wesentlich vom gebotenen Niveau.

  • Hunguest Hotel Kikelet
  • Hotel Retro
  • Hotel Makár Tanya
  • Hotel Palatinus
  • Hotel Pátria
  • Corso Hotel Pécs [1]




Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten