Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Pecs

Aus Wikitravel
Ungarn : Pecs
Wechseln zu: Navigation, Suche


Pecs
Szechenyi Tér
Kurzdaten
Bevölkerung: 160.000 (2004)
Fläche: 162,61 km²
Koordinaten: 46° 4' 59" N, 18° 13' 0" O 
Vorwahlnummer: (+36) 72
Website: offizielle Website von Pecs





Pecs (deutsch: Fünfkirchen, kroatisch Pečuh) ist eine Stadt in Südungarn, Komitatssitz des Komitats Baranya und ein wichtiges Zentrum der Donauschwaben. Pécs ist 2010 Kulturhauptstadt Europas.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Am besten ist die Anreise per Zug oder per Auto.

Flugzeug[Bearbeiten]

Es gibt seit kurzem einen Flughafen, der jedoch noch nicht vollständig in Betrieb gegangen ist

Bahn[Bearbeiten]

Von Österreich aus gibt es billige Züge von Wien. Zwischen Budapest und Pécs gibt es gute IC-Verbindungen, für die eine Platzreservierung notwendig ist. Es verkehren auch Regionalzüge, jedoch lohnt sich der Aufpreis für den IC.

Bus[Bearbeiten]

Es gibt Busverbindungen zwischen Budapest und Pécs Dieser fährt 5 x täglich vom Busbahnhof und kostet 3100 HUF (ca. 12.40 Euro). Budapest - Pecs : 06.20 - 10.20 06.50 - 11.00 09.00 - 13.25 14.00 - 18.35 16.20 - 20.55 Pecs - Budapest : 05.00 - 09.35 07.20 - 11.55 13.30 - 17.45 16.00 - 19.50 16.30 - 20.45

Auto[Bearbeiten]

Nach Pécs gibt es derzeit noch keine Autobahn, sondern nur Bundesstrassen.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Der Dom in Pécs.

Die berühmteste Sehenswürdigkeit ist der Hauptplatz (Széchenyi tér) mit der Moschee Gazi Khassim oder Dzsámi-Kirche. Dort befindet sich auch das Rathaus. Weiterhin hat die Stadt einen schönen Dom. Der frühchristlicher Friedhof von Pécs zählt zum Weltkulturerbe der UNESCO. Aus der Stadt stammt das bekannte Zsolnay-Porzellan. Viele Dächer in der Stadt schmückt dieses.

Die Jakowali-Hassan-Moschee aus dem 16. Jahrhundert wird von muslimischen Studenten der Universität Pécs noch immer als Moschee genutzt. Osmanische Innenmalereien finden sich in dem zwischen höheren Häusern versteckten Bau.

Bedeutende Museen:

  • Tivadar Kosztka Csontváry - Museum: 7621 Pécs, Janus Pannonius u.11.,
  • Victor Vasarely - Museum: 7621 Pécs, Káptalan u.3. Tel.: +36 (72) 514-040, E-mail: vasarely.pecs@museum.hu, jpm@jpm.hu
  • Jenő Kerényi - Museum,
  • Zsolnay - Museum: 7621 Pécs, Káptalan u.2.
  • Amerigo Tot - Museum: 7621 Pécs, Káptalan u.2. Telefon: +36–72–324–822. Fax: ++6–72–315–694. E-mail: jpm@jpm.hu

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Von den Hügeln des Mecsek - Gebirges hat man eine schöne Aussicht auf die Stadt. Ca. 15 km entfernt von Pécs liegt das Dorf Pécsvárad, wo eine alte Burg besichtigt werden kann.

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Es gibt zahlreiche günstige Pensionen in und um Pécs. Diese unterscheiden jedoch wesentlich vom gebotenen Niveau.

  • Hunguest Hotel Kikelet
  • Hotel Retro
  • Hotel Makár Tanya
  • Hotel Palatinus
  • Hotel Pátria
  • Corso Hotel Pécs [1]

Weblinks[Bearbeiten]



Exclamation mark red.png
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig und benötigt deine Aufmerksamkeit.
Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird !

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten