Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Ouarzazate

Aus Wikitravel
Afrika : Nordafrika : Marokko : Ouarzazate
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ouarzazate (arabisch ورززات Warsasat) ist eine Stadt in Marokko. Ouarzazate ist - bis auf die Kasbah - keine historische Stadt, sondern eine moderne, wenn auch sehr charmante Neustadt.

Anreise[Bearbeiten]

Der Flughafen Ouarzazate liegt zwei Kilometer von der Stadt entfernt. Royal Air Maroc fliegt dreimal, Regional Air Lines fünfmal wöchentlich nach Casablanca. Die Marokkanische Billig-Airline Jet4you bedient Paris Orly. Brüssel gibt es nur dreimal zweiwöchentlich mit Jetair. Mit transavia.com kann man von Ouarzazates Paris anfliegen. Diese Flüge sind nur im Sommer und Winter zuerreichen.

Von Marrakesch aus mit dem Bus (3-5 h) oder mit dem Sammeltaxi (2-3 h).

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Am Stadtrand liegt die Kashba (Wohnburg) Taouirt mit einer schöner sehenswerten Innenausstattung. Von ihr hat man einen schönen Ausblick auf den Fluß Drâa und das Atlasgebirge. In der Kashba leben Angehörige des Haouza-Stammes die eine Untergruppe der Masmuda-Berber sind. Es war eine Burg des El Glaoui, der unter anderem Pascha von Marrakesch war und ein sehr grosses Machtgebiet im Süden von Marokko besaß. Und ab 1912 die Geschäfte (kolonialpolitik) für die Franzosen mit deren Geld führte. 1947 versuch der Eigenständigen Gebietshoheitvom sherifen thron in Fes. Danach unterstützte er 1953 den Sturz des Sultans Mohammed V der das Land verlassen musste. Dann gegenüber der Kashba das atisanat der offizielle Kunsthandwerkverkauf.

Dann der kleine aber für Kinder trotzdem interresate Zoo mit sehr freundlichem Personal.

Und vor der Stadt die bekannten Atlas Filmstudios, die man auch besichtigen kann.

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

In einer der zahlreichen Autovermietungen einen Wagen mieten und aufbrechen durch Draa- oder Dades-Tal in die in Tagestripreichweite liegenden Würstenstädte M´Hamid (via Draa) bzw. Merzouga (via Dades) und die immer karger werdende Landschaft mit ihren Kasbahs und Palmenhainen bestaunen.

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Weiter geht's[Bearbeiten]




Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten