Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Oppeln

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Oppeln
Lage
Lage von Oppeln
Oppeln
Oppeln
Kurzdaten
Bevölkerung: 122.400
Fläche: 96,21 km²
Höhe über NN: 176 m n.p.m
Koordinaten: 50° 40' 0" N, 17° 55' 59" O 
Vorwahlnummer: (+48) 77
Postleitzahl: 45-059 bis 45-865
Zeitzone: UTC+1 (MEZ)
Sommerzeit: UTC+2 (MEZ+1)
Website: offizielle Website von Oppeln




Oppeln (polnisch: Opole) ist eine Stadt mit 125.000 Einwohnern in Oberschlesien und ist die Hauptstadt der Woiwodschaft Oppeln.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Oppeln kann man gut mit dem Auto über Autobahnen (A4) und Schnellstraßen erreichen. Die längste Autobahn Polens, die Autostrada A4, führt auch an Oppeln vorbei. Nun ist auch das Teilstück zwischen Breslau und Oppeln fertig ausgebaut. Nach dem Ausbau beträgt die Länge der Autobahn 670 Kilometer.

Flugzeug[Bearbeiten]

Die beiden nächstgelegenen Flughäfen sind in Breslau und Kattowitz. Opole selbst verfügt nur über einen Regionalflughafen (Flughafen Oppeln/Groß Stein)

Bahn[Bearbeiten]

Von Berlin aus gibt es täglich Züge nach Krakau, diese halten z.T. auch in Oppeln. Ansonsten muss man in Breslau umsteigen.

Bus[Bearbeiten]

Von vielen deutschen Städte fahren Fernreisebusse nach Oppeln.

Auto[Bearbeiten]

Von Norddeutschland fährt man mit dem Auto am besten über die Grenzübergänge bei Görlitz und Forst und danach die Autobahn 4 über Breslau nach Oppeln.

Von Österreich/Süddeutschland fährt man am besten durch Tschechien über Brünn und Mährisch Ostrau zum Grenzübergang bei Teschen (Tesín/Cieszyn). Von dort führen Schnellstraßen nach Bielitz-Biala und weiter nach Kattowitz. Von dort führt die neue A4 nach Oppeln.

Schiff[Bearbeiten]

Oppeln ist per Schiff sehr schwer erreichbar. Opole kann man nur über eine Schifffahrt auf der Oder erreichen.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Oppelner Rathaus (Ratusz), angelehnt an den florentinischen Palazzo Vecchio.  edit
  • Ring, Marktplatz von Opole (Rynek w Opolu).  edit
  • Stadtmauer (Mury miejskie).  edit
  • Bolko Insel (Wyspa Bolko), Querweg.  edit
  • Mühlgraben (Młynówka/Opolska Wenecja).  edit
  • Pfennigbrücke (Most Zielony/Groszowy).  edit
  • Pascheke (Wyspa Pasieka).  edit
  • Piastenturm (Wieża Piastowska).  edit
  • Gebäude der Poczta Polska (gmach Poczty Polskiej), ul. Krakowska 46.  edit
  • Gebäude des Dworzec Główny (gmach Dworca Głównego), Krakowska 48.  edit


Kirchen[Bearbeiten]

Burgen, Schlösser und Paläste[Bearbeiten]

Bauwerke[Bearbeiten]

  • Wasserturm (Wieża ciśnień), ul. Oleska 66.  edit

Denkmäler[Bearbeiten]

Museen[Bearbeiten]

  • Museum des Oppelner Schlesiens (Muzeum Śląska Opolskiego), ul. św. Wojciecha 13, +48/(0) 77 453 66 77 (fax: +48/(0) 77 44 31 778).  edit

Straßen und Plätze[Bearbeiten]

  • Plac Ignacego Daszyńskiego.  edit
  • Plac Wolności.  edit

Parks[Bearbeiten]

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Zoologischer Garten Oppelns (Zoo Opole), Befindet sich auf der Bolko Insel.  edit
  • Aleja Gwiazd Festiwalu Polskiej Piosenki.  edit

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Ausgehen[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesund bleiben[Bearbeiten]

Klarkommen[Bearbeiten]

Kommunizieren[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]



Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten