Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Ophir

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ophir ist ein verlassener Goldgräber-Ort in Australien (New South Wales).

Anreise[Bearbeiten]

Nur mit dem Auto möglich. Nächst grössere Stadt ist Orange.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Eine kleine Goldmine ist noch in Betrieb und kann besichtigt werden.

Unterkunft[Bearbeiten]

Es kann in Ophir nur gecampt werden.

Weiter geht's[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]



Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen