Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Oberhausen

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche

Oberhausen ist eine Stadt in Nordrhein-Westfalen.


Oberhausen
Schloss Oberhausen
Lage
Lage von Oberhausen
Oberhausen
Oberhausen
Kurzdaten
Bevölkerung: 213.000
Fläche: 77,04 km²
Höhe über NN: 25 bis 78
Koordinaten: 51° 31' 0" N, 6° 51' 0" O 
Vorwahlnummer: 0208
Postleitzahl: 46001-46149
Zeitzone: UTC+1
Sommerzeit: UTC+2
Website: offizielle Website von Oberhausen
Website: Fremdenverkehrsamt
Im Notfall
Polizei: 110
Feuerwehr: 112
Notarzt: 116117




Anreise[Bearbeiten]

Auto[Bearbeiten]

Sehr Gute Verkehrsanbindung über die A2 (Oberhausen-Hannover)und A31 (Emden-Oberhausen) im Norden, A3 (Arnheim-Köln) im Westen, A42 (Duisburg-Dortmund) in der Mitte und A40 (Duisburg-Dortmund) im Süden in alle Richtungen. Stadtautobahn A516 verbindet den Norden Oberhausens mit dem Stadtzentrum. Die Stadt ist insbesondere von den Niederlanden sehr leicht zu erreichen. Erhebliche Staugefahr während des Berufsverkehrs auf allen Autobahnen.

Bahn[Bearbeiten]

Fernverkehr[Bearbeiten]

Der Hauptbahnhof verfügt über eine ICE Verbindung nach Frankfurt und Amsterdam (Fahrzeit jeweils ca. 2 Stunden)

Regionalverkehr[Bearbeiten]

RE und S-Bahn Verbindungen nach Duisburg und Essen mit weiteren Umsteigemöglichkeiten.

Flugzeug[Bearbeiten]

Anreise mit dem Flugzeug nur über die im Umland angesiedelten Flughäfen Dortmund, Düsseldorf oder Münster und eventuell noch Köln/Bonn. Zu den internationalen Flughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn existieren günstige Zugverbindungen.

Mobilität[Bearbeiten]

Öffentlicher Personennahverkehr[Bearbeiten]

Oberhausen ist mit einem dichten Netz des ÖPNV ausgestattet.Die Busse und Straßenbahnen der STOAG ( Stadtwerke Oberhausen AG ) verbinden einzelne Stadtteile zur Hauptzeit im 10 Min. Takt. Die STOAG ist Teil des VRR (Verkehrsverbund Rhein Ruhr), es gelten in ganz Oberhausen die Tickets und Tarife des VRR. Fahrten vom Hauptbahnhof zum Centro ca. alle 90 Sekunden. Straßenbahn 112 verbindet Oberhausen-Sterkrade mit der Stadtmitte und Mülheim/Ruhr.

Der Busbahnhof befindet sich direkt am Hauptbahnhof. Abfahrten Richtung Centro ab einem Extra-Bussteig.

Tarif, Fahrkarten, Auskunftsstellen[Bearbeiten]

Innerhalb des VRR gibt es 4 Preisstufen. Innerhalb einer Stadt gilt die Preisstufe A, für Fahrten in direkte Nachbarstädte gilt Preisstufe B, für Fahrten über 3 Stadtgebiete gilt Preisstufe C und Preisstufe D gilt für Fahrten innerhalb des gesamten Verbundgebietes.

Fahrkarten sind an Automaten, im Bussen beim Fahrer sowie in vielen Kiosken erhältlich (günstige Gruppen und Vielfahrertarife) [1]

Fahrkarten, die Sie an Kiosken oder Automaten erwerben, sind nicht abgestempelt (offiziell heißt es entwertet). Das hat den Vorteil das Sie sich einen Vorrat Fahrkarten kaufen können, denn wenn Sie zur Haltestelle kommen ist die Zeit erfahrungsgemäß zu knapp um eine Fahrkarte zu kaufen. Sie müssen selber entwerten wenn Sie ein Fahrt antreten. Die orangefarbenen Entwerterkästen stehen an den Zugängen zum Bahnsteig (S-Bahn, U-Bahn) und in den Fahrzeugen (Bus und Straßenbahn).

Taxi[Bearbeiten]

Der Grundpreis für Taxifahrten beträgt 2,30 €, der Kilometerpreis tagsüber 1,25 €, zwischen 23:00 und 05:00 sowie an Sonn- und Feiertagen 1,35 €.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Museen[Bearbeiten]

Rheinisches Industriemuseum: Hinter dem HBf, Ausstellungen zum Thema 'Arbeiten in der Schwerindustrie' [2]

Burgen und Schlösser[Bearbeiten]

Schloss Oberhausen:ehemaliges Kaiserschloss mit angrenzendem Park (Kaisergarten mit kleinem, kostenfreiem Tiergehege). Im Schloss gibt es wechselnde Ausstellungen sowie eine Gedenkhalle und ein Restaurant. [3]

Burg Vondern: Die Burg Vondern wurde um 12. Jh. erbaut und diente als Behausung für die Herren von Vondern. Heute beherbergt sie ein kleines Museum, Ausstellungsräume und Veranstaltungsräume. Jährlich im Juli/August finden ein Mittelaltermarkt und Ritterspiele statt. [4]

Industriekultur[Bearbeiten]

Umgebung des Gasometers (am Centro)

Gasometer: ehemaliger Gasspeicher mit wechselnden Ausstellungen im Inneren und Aussichtsplattform. Eine der eindrucksvollsten Ausstellungshallen der Welt.[5]

Antony-Hütte: Fachwerkhaus in Oberhausen-Osterfeld, Zeugnis der Schwerindustrie [6]

Neue Mitte Oberhausen/CentrO: Großes Einkaufszentrum mit Designer-Stores, Fast-Food Oase und Promenade mit den unterschiedlichsten Restaurants. Angrenzend ein kleiner Freizeitpark. [7] Doch vorsicht: Am Wochenende meistens überlaufen, dafür im Sommer mit Urlaubsatmosphäre.

Olga: Das Gelände der Landesgartenschau NRW im Jahre 1999. Die befindet sich auf dem dem ehemaligen Zechengelände der Kokerei der Zeche Osterfeld in der Nähe von der neuen Mitte und dem Gasometer.[8]

Sea Life großes Aquarium mit erstaunlicher Fische-Vielfalt. Über die Landesgrenzen bekannt geworden durch den orakelnden Oktopuss Paul († 26. Oktober 2010), der während der Fussball WM in 20010 alle Spiele mit deutscher Beteiligung, sowie das Endspiel, richtig voraussagte. Seit 2008 gibt es auch Grüne Meeresschildkröten, die aus einem Unterwassertunnel aus beobachtet werden können und sich das 1,5 Millionen Liter Wasser fassende tropische Ozeanbecken mit Schwarzspitzen-Riff- und Ammenhaien teilen. In den Ferien zum Teil sehr lange Wartezeiten. [9]

Kirchhellener Heide ein echter Geheimtipp für alle Naturliebhaber im Norden von Oberhausen. Eines der schönsten Waldgebiete des Ruhrgebietes lädt zu Wanderungen und Radtouren ein. Besonders schön ist das Rotbachtal, dass allerdings nur zu Fuß erkundet werden kann. Am Wochenende einige Besucher am Heidesee und am Heidhofsee, ansonsten aber häufig sehr einsam. Wenige Schilder, daher vorher informieren woher der Weg führt. Durch den Wald führt auch die Rotbachtalroute, ein Radweg bis zur Mündung in die Ruhr. Der Wald ist FFH-Schutzgebiet und einige Bereiche dürfen gar nicht betreten werden. Altes Holz bleibt einfach liegen, was dem Wald einen sehr natürlichen Eindruck verleiht.

Open Airea: Beachvolleyball und Skaten [10]

Kletterwald Seilklettern am Gasometer [11]

Rotbach-RouteRadroute von der Grafenmühle durch die Kirchhellener Heide bis zur Mündung in die Ruhr. Ausgesprochen schöner Radweg - am Wochenende bei schönem Wetter wird es voll.

Kaisergarten kostenloser Tierpark im Stadtpark vom Oberhausen. Am Wochenenden bei gutem Wetter sehr voll.

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Centr.O Park. Das Einkaufszentrum ist im Hintergrund

Das CentrO, in der Stadtmitte, ist eines der größten Einkaufs- und Freizeitzentrum Deutschlands. Mehr als 23 Millionen Besucher bummeln pro Jahr durch die über 200 Geschäfte und zahlreichen Restaurants. Zudem gibt es einen Vergnügungspark für Kinder, Kino-Center, Veranstaltungshalle für 12. 000 Zuschauer und ein Sea-Life Aquarium. Es sind alle möglichen nationalen und internationalen Marken vorhanden. Viele Marken führen im Centro Flagship-Stores.

Das Bero-Centro an der Rückseite des Hauptbahnhof bietet über 80 Geschäfte, die vor allem der Grundversorgung dienen. Herzstück ist ein großer Supermarkt.

Fußgängerzonen existieren in der Altstadt, im Stadtteil Osterfeld sowie im Stadtteil Sterkrade. Ergänzt wird die Fußgängerzone in Sterkrade durch das Einkaufszentrum Sterkrader Tor mit zahlreichen Kettengeschäften.

Echtes Einkaufserlebnis bieten die Supermärkte am Luchs-Center (Sterkrade) und am Sterkrader Tor. Regelmäßig werden die Supermärkte zu den besten in Deutschland gewählt.

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

  • 3 Mahl, Grenzstr. 148, Tel. (0208) 4675294; Bus 122 / 960 bis Vincenzhaus
  • Frintrop, Mühlenstr. 116, Tel. (0208) 870975; Bus 953 / 960 / 976 bis Dümpten
  • Hackbarth´s Restaurant, Im Lipperfeld 44, Tel. (0208) 22188; Bus 122 / 185 / 957 bis TZU

Gehoben[Bearbeiten]

  • Don Carlos, Promenade 41, Tel. (0208) 801008; Bus 939 bis Marina/Sea Life

Ausgehen[Bearbeiten]

Neue Mitte/Centro mit Restaurants, Bars und Diskothek. Wechselnde Musicals im Metronom Theater

Altenberg: Disco, Live Musik, Kino, Theater [12]

Druckluft: Ein alternatives Kulturzentrum mit wechselndem Programm, wie Konzerte, Partys, Lesungen, Café, usw... [13]

Helvete: Ein Hard-Rock und Metal Club. [14]

diverse Konzerte in der Arena Oberhausen Kinos in der Elsässer Straße ( OB-Mitte) und am CentrO

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Günstig

  • Hotel im Europahaus
  • In Hostel Veritas
  • Hotel Volksgarten

Mittelklasse

  • Haus Hagenmann
  • Hotel zum Rathaus

Gehoben

Veranstaltungen[Bearbeiten]

Kurzfilmtage: Die Kurzfilmtage Oberhausen -Ein bekanntes Kurzfilmfestival- finden jedes Jahr eine Anfang Mai eine Woche lang statt. [15]

Sterkrader Frohnleichnams-Kirmes: Die große Frohnleichnams-Kirmes in Oberhausen Sterkrade.

Olgas Rock: Ein Umsonst und draußen Rock-Festival, das jedes Jahr im August statt findet und über 10.000 Besucher anlockt. [16]


Weiter geht's[Bearbeiten]

... in die anderen Städte des Ruhrgebiets, nach Düsseldorf, Köln, ins Münsterland und in andere Regionen Deutschlands oder auch in die Niederlande.



Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten