Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Oberfranken

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Bamberg – St. Michael vom Rosengarten aus gesehen
Lage
Locator map Oberfranken in Germany.svg
Flagge
Flagge Oberfranken.svg
Kurzdaten
Hauptstadt: Bayreuth
Staatsform: Regierungsbezirk
Währung: Euro (EUR, €)
Fläche: 7.231 km²
Bevölkerung: 1.067.400
Sprachen: Deutsch
Stromsystem: 220 Volt Wechselstrom, 50 Hz
Telefonvorwahl: +49
Internet TLD: .de
Zeitzone: ME(S)Z
Website: Tourismusseite



Oberfranken liegt im fränkischen Teil von Bayern und grenzt an die Bundesländer Sachsen und Thüringen sowie die bayerischen Regierungsbezirke Unterfranken, Mittelfranken und Oberpfalz.

Regionen[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

Kurorte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Bamberg ist UNESCO-Weltkulturerbe
  • Basilika Vierzehnheiligen und Kloster Banz
  • Das Schloss Weißenstein
  • Ebrach mit der ehemaligen barocken Zisterzienserabtei
Bayreuther Festspielhaus
Hohes Fichtelgebirge
Zum Heil´gen Veit vom Staffelstein – fränkische Landschaft
Fränkische Schweiz

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]