Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Nuku'alofa

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nuku'alofa

General Island Banner.jpg


Nuku'alofa
Insel Tongatapu, mit Nuku’alofa an der Nordküste
Kurzdaten
Bevölkerung: 24.000
Höhe über NN: 3 m
Koordinaten: 21° 8' 4" S, 175° 12' 29" W 
Im Notfall
Notruf: 911




Nuku'alofa ist die Hauptstadt Königreiches Tonga im Südpazifik.

Hintergrund[Bearbeiten]

Das eigentliche historische Zentrum von Nukuʻalofa ist Kolomotuʻa („Altstadt“, „altes Dorf“). Sie liegt westlich der Straße Hala Vahaʻa kolo („Dorfgrenzstraße“). Kolofoʻou („Neustadt“, „Neues Dorf“) ist das zweite der drei villages, aus denen sich die heutige Hauptstadt zusammensetzt; sie liegt östlich der genannten Straße. Das dritte Dorf ist Maʻufanga, noch weiter östlich gelegen.

Sie ist Zentrum des politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Lebens des Königreichs. Seit den Zerstörungen im November 2006 erscheint der Stadtkern in weiten Teilen sehr trostlos. In Nuku'alofa befinden sich außerdem ein großer Markt, der Hafen, die ausländischen Botschaften und Konsular-Vertretungen.

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Sehenswert sind der Königspalast und die königlichen Gräber, die Hauptkirchen der Stadt und das National Centre an der Lagune.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

In der Stadt ist das einzige Kino des Landes.

Unterkunft[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]

Fotogalerie[Bearbeiten]



Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten