Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Hauts-de-France

Aus Wikitravel
(Weitergeleitet von Nord-Pas-de-Calais)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Grande Place, Bourse du travail et beffroi Lille 2.JPG
Lage
Hauts-de-France in France 2016.svg
Kurzdaten
Hauptstadt: Lille
Staatsform: Region
Währung: Euro (EUR)
Fläche: 31.813 km²
Bevölkerung: 5.987.883 (2015)
Sprachen: Französisch
Internet TLD: .fr
Zeitzone: UTC+1



Hauts-de-France ist eine Region im Norden Frankreichs, an der Grenze zu Belgien und der Name der neuen französischen Region, die am 1. Januar 2016 durch den Zusammenschluss der bisherigen Regionen Nord-Pas-de-Calais und Picardie entstand.

Regionen[Bearbeiten]

Die Region ist in fünf Départements unterteilt:

Orte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Wikitravel hilft bei der Suche eines Campingplatzes in der Region Nord-Pas-de-Calais mit der [[Liste der Campingplätze/Frankreich#Nord-Pas-de-Calais|Liste der Campingplätze]t].

Sehenwürdigkeiten[Bearbeiten]

Die Bürger von Calais, eine berühmte Figurengruppe von Auguste Rodin. Sie befindet sich direkt vor dem historischem Rathaus in Calais.

Außerdem gibt es einen sehenswerten Hafen, mit großem Leuchtturm und interessanter Promenade an einem langem Sandstrand. Verschiedene Museen, sowie Parks und gute Einkaufsmöglichkeiten runden das Bild ab.

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Die Region Nord pas de Calais bietet eine gute und robuste Küche. Viele Restaurant sind in der Nähe vom Hafen angesiedelt. Gute Möglichkeiten die französische Küche auszuprobieren bieten immer die preiswerten Mittagsmenues die überall angeboten werden.

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Das Klima ist ozeanisch und gemäßigt.

Weiter geht's[Bearbeiten]