Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Nizza

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Nizza
Nice
Sonnenuntergang in Juan-Les-Pins bei Nizza
Lage
Lage von Nizza
Nizza
Nizza
Kurzdaten
Bevölkerung: 343.300
Höhe über NN: 5 - 30 m
Koordinaten: 43° 42' 0" N, 7° 15' 0" O 
Zeitzone: UTC+1 (MEZ)
Sommerzeit: UTC+2 (MEZ+1)
Website: Fremdenverkehrsamt




Nizza (Nice) ist Hauptstadt des Départements Alpes-Maritimes und liegt an der Französischen Riviera.

Inhaltsverzeichnis

Anreise[Bearbeiten]

Flugzeug[Bearbeiten]

Nizza verfügt über einen internationalen Verkehrsflughafen etwa 7 km westlich der Innenstadt, den Aéroport Nice Côte d'Azur (NCE).

Folgende Fluggesellschaften fliegen Nizza regelmäßig direkt aus dem deutschsprachigen Raum an:

  • Air Berlin aus Düsseldorf und Stuttgart (saisonal)
  • Austrian Airlines aus Wien
  • Easyjet aus Basel und Berlin-Schönefeld
  • Germanwings aus Köln/Bonn
  • Lufthansa von Berlin, Frankfurt am Main, München, Düsseldorf und Hamburg
  • Niki aus Wien
  • Swiss aus Zürich

Bahn[Bearbeiten]

Es gibt sehr gute Verbindungen zu den anderen Teilen Frankreichs und Italiens. TGV-Verbindungen bestehen in Richtung Marseille/Lyon/Paris, direkte Nachtzugverbindungen u.a. nach Strasbourg und Luxemburg.

Bus[Bearbeiten]

Auto[Bearbeiten]

Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Der Großraum Nizza besitzt neben rund 100 Buslinien auch eine Straßenbahnlinie. Eine zweite Linie mit 3,6 km Tunnel soll bis 2016 fertiggestellt sein und den Flughafen mit dem Stadtzentrum verbinden.

Der Einzelfahrtschein, der für eine einfache Fahrt mit Umsteigen in einem Verkehrsmittel berechtigt, kostet 1,50 €. Der 10er-Pack kostet 10,- €. (Stand Aug. 2013) Die Fahrscheine müssen beim einsteigen abgestempelt werden. Weiterhin gibt es den Pass de Jour", der eigentlich eine 24-Stunden-Karte ist und 5,- € kostet (15. Juni 2013). Wer länger in Nizza verweilt und öfters den ÖPNV nutzen will kann die Wochenfahrtkarte für 15,- € nehmen (Stand Juni 2013).

Die Buslinien 98 und 99, welche Nizza mit dem Flughafen verbinden, haben einen eigenen Tarif und kosten 6,- € (Stand Juni 2013).

An 4 Park-and-Ride-Plätzen kann man kostenlos parken und dann mit der Straßenbahn ins Stadtzentrum weiterfahren.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Kirchen[Bearbeiten]

Burgen, Schlösser und Paläste[Bearbeiten]

Bauwerke[Bearbeiten]

Denkmäler[Bearbeiten]

Museen[Bearbeiten]

  • Musée d'Art Moderne et d'Art Contemporain (Museum für Moderne Kunst,), Promenade des Arts, + 33 4 97 13 42 01 (, fax: + 33 4 97 13 42 02), [1]. Eintritt frei.  edit
  • Musée des Beaux-Arts, Avenue des Baumettes - Es bietet Gemälde-Sammlungen vom späten 16. Jahrh. bis Mitte des 20. Jahrh.
  • Musée Matisse in Cimiez in einer genuesischen Residenz des 17. Jahrh. auf dem Berg Cimiez.

Straßen und Plätze[Bearbeiten]

Parks[Bearbeiten]

Verschiedenes[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

  • Restaurant LE SAFARI, +33 4 93 80 18 44 (fax: +33 4 93 62 62 14), [2].  edit

Ausgehen[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Günstig[Bearbeiten]

  • Jugendherberge Mont-Boron, Route Forestière du Mont-Alban, +33 4 93892364 (, fax: +33 4 92040310), [4].  edit
  • Villa Saint Exupéry, 22 Avenue Gravier, +33 4 93 84 42 83 (toll free: 0800 307 409, fax: +33 4 93 84 42 83), [6]. Nebensaison (November - April): Einzelzimmer (mit Toilette): €30, Doppelzimmer (mit Toilette): €26, Schlafsaal: €18. Hochsaison (Mai - Oktober): Einzelzimmer (mit Toilette): €32, Doppelzimmer (mit Toilette): €27, Schlafsaal: €19.  edit

Mittel[Bearbeiten]

  • Bed and Breakfast - La Pastorelle, a b&b in Nice. B&B in Nizza

Gehoben[Bearbeiten]

  • Hotel West End, [8]. Das 4 Sterne Hotel West End liegt sehr zentral zur Innenstadt und gleich gegenüber der Straße befindet sich der Badestrand. Das Restaurant ist sehr zu empfehlen, die Küche ist vorzüglich und der Service gut. Im Sommer kann auf der kleinen Terrasse gespeist werden, allerdings kann man dem Verkehrslärm der Straße nicht entgehen. Die Zimmer sind geräumig und verfügen zur Straße hin über einen herrlichen einen Meerblick. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Am Strand zahlt man eine Gebühr, die sich staffelt je nach dem ob man nur eine Liege, eine Liege plus Handtuch oder Beides plus einen Sonnenschirm bucht. Hier kommt man schnell auf ca. 15 € pro Sonnentag (Stand 2006)  edit

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Nizza ist eine relativ sichere Stadt. Nachdem hier auch nachts sehr viele Leute unterwegs sind, kann man sich auch zu später Stunde zu Fuß auf die Straße trauen, ohne Angst haben zu müssen. Lediglich Problemviertel wie z.Bsp. St. Andre im Nordosten der Stadt sollte man generell meiden. Wenn man mit dem Auto in Nizza unterwegs ist, gilt selbstverständlich auch hier (wie in anderen Städten), Türen auch während der Fahrt verschließen und keine sichtbaren Wertgegenstände im abgestellten Fahrzeug belassen. Die üblichen Sicherheitsvorkehrungen sind zu treffen (Geldbörse nicht in hinterer Hosentasche etc.), ansonsten braucht man in Nizza keine Angst zu haben.

Gesund bleiben[Bearbeiten]

Klarkommen[Bearbeiten]

Gottesdienste[Bearbeiten]

  • Hl. Messe in kath. Kirchen in der Nähe des Kongresszentrums Acropolis (Palais des Congrès et des Expositions):
  • Notre-Dame Auxiliatrice, 36, Place Don Bosco.[9] Sa: 18:30; So: 8:30, 10:00; Mo-Fr: 16:15, 18:30
  • St. Joseph, 21, Rue Smolett. Sa: 18:30; So 9:00; Do: 18:00
  • Saint Jean-Baptiste, Place du Voeu/Rue Alfrede Mortier. Sa: 18:00; So: 11:00, Mo-Mi: 18:45; Do-Fr: 8:30
  • St. Martin-St. Augustin, Place Saint-Augustin. Sa: 16:00, 17:30; So: 9:30, 11:00; Di-Fr: 16:00

Messen in einigen anderen kath. Kirchen in der Innenstadt:

  • Kathedrale Sainte-Réparate, Place Rossetti. Sa: 18:30; So: 10:00, 12:00; Mo-Fr: 10:00
  • Notre Dame du Port, 8, Place Ile de Beaute. So: 10:00; Mo-Fr: 18:00
  • Basilika Notre Dame, 2, Rue d’Italie. Sa: 11:00, 17:30; So: 8:30, 10:00, 11:15; 18:00; Mo-Fr: 11:00, 18:00

Evangelische Kirchen:

  • Reformierte, 21, boulevard Victor Hugo. So: 10:15
  • Lutheraner, 4, Rue Melchior de Vogüé. So: 10:30
  • Baptistengemeinde, 32 rue de l'hôtel des postes. So: 10:30
  • Evangelikale Kirche, 51bis, avenue de Pessicart. So: 10:00
  • Anglikanische Kirche Holy Trinity, 11, rue de la Buffa. So: 11:00; Mo & Do: 12:15; Di: 18:15; Mi&Fr: 10:30; Sa: 09:00
  • Deutsche Kirche [10], in der Anglikanischen Kirche Holy Trinity, 11, rue de la Buffa. 1. So im Monat: 15:30

Orthodoxe Kirchen:

  • Griechisch-orthodoxe Kirche Saint Spyridon, 2, Avenue Desambrois. So: 10:30; Mo-Sa: 10:15
  • Russisch-orthodoxe Kathedrale Saint Nicolas, Avenue Nicolas II. So-Sa: 10:00
  • Apostolisch-armenische Kirche, 281 Boulevard de la Madeleine. So: 10:00

Kommunizieren[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]





Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten