Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Neviges

Aus Wikitravel
Bergisches Land : Neviges
Wechseln zu: Navigation, Suche

Neviges ist ein Stadtteil von Velbert im Bergischen Land in Nordrhein-Westfalen.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Knapp 30 km von Neviges entfernt liegt der internationale Flughafen von Düsseldorf. Die öffentlichen Verkehrsmittel werden betrieben vom Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR).

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Mariendom
  • Hardenberger Schloss
  • Wallfahrtskirchen

Neviges ist ein Wallfahrtsort mit langer Tradition. Die Wallfahrt reicht bis auf das Jahr 1681 zurück. Somit ist es die älteste Wallfahrt zur "Immaculata" nördlich der Alpen. Zentrum sind der Mariendom und das Franziskanerkloster. Seit 1676 kümmern sich die Franziskaner um das Seelenheil der Anwohner sowie der Pilger. Der Mariendom "Maria - Königin des Friedens" wurde von Prof. Gottfried Böhm entworfen. Von dort erreicht man den Kreuzberg und den Marienberg.

Das Hardenberger Schloss stammt aus dem 13. Jahrhundert! Ursprünglich wurde der Ort von einer höhergelegenen Burg beherrscht, die jedoch über die Jahrhunderte verfallen ist. Heute sind davon nur noch vereinzelte Mauerreste zu finden. Die Burg wurde im Dezember 1354 erstmalig urkundlich erwähnt als Verteidigungsanlage der Herren zu Hardenberg.

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Weiter geht's[Bearbeiten]

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten