Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Nazca

Aus Wikitravel
Südamerika : Peru : Nazca
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nazca ist eine Stadt in der Region Ica in Peru.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Etwa 500 km südlich von Lima im wüsten Küstenstreifen befindet sich die Stadt Nazca. Es gibt zahlreiche Busgesellschaften nach Nazca. Eine ist nicht zu empfehlen: Ormeño. Sie ist unsicher und unzuverlaessig. Es kann sein, dass man statt 19 Uhr erst 24 Uhr ankommt und dann vor einem geschlossenen Terminal auf offener Strasse steht.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Hier war das Zentrum einer preinkaischen Kultur, die noch vor den Inkas ihren Höhepunkt erreichte. Weltberühmte Zeugnisse der Nazca-Kultur sind die in den Wüstenboden eingearbeiteten gigantischen Nazca-Linien. Erst aus der Luft sind die geometrischen Formen (Dreiecke, Trapeze, Spiralen) und Figuren (Affe, Spinne, Vögel, Fische, Menschen) in ihrem ganzen Ausmaß zu erkennen. Die größte Figur erreicht eine Länge von 285 m. Die alten Nazca haben noch andere Zeugnisse ihres hohen Kulturstandes hinterlassen, z.B. die unterirdischen Wasserkanäle von Cantalloc, die Ruinen von Cahuachi.

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Kusi Illaq Wasi [1] ein Link zu einer guten Aktivitäten Agentur.
  • Nazcadventure [2]kann ich wirklich nur jedem empfehlen.
  • Nazcalinien-Mirador - man kann die Nazcalinien auch ohne Flugzeug besichtigen und zwar 20 km vor Nazca. Dort hat Maria Reiche einen Turm errichtet. Er ist ca. 10 m hoch, der Eintritt ist 1 Sol. Dort kann man 3 Figuren sehen. 500m weiter kann man noch auf einen Berg laufen und gerade Linien bewundern, die zu den Bergen oder zum Horizont laufen. Der Berg ist ca.15 m hoch. Hoeher kommt man wohl nur mit dem Flugzeug. Einen Guide (30-40 Sol fuer 2 Stunden) braucht man nicht unbedingt, man kann auch mit den Bussen Richtung Lima mit fahren und sich dort absetzen lassen. Viel mehr Bilder sind von der Erde aus wohl in Pulpa zu sehen.
  • Planetarium- 19 Uhr und 22 Uhr gibt es Vorstellungen ueber die Nazcalinien im Hotel "Nazca lines" 19 Uhr ist in englisch.

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Ricco Pollo Nahe an der Busstation, an Óvalo. Super Poulet, riesige Portionen, leckere Salate. Viele Lokale gehen hierhin und geniessen das feine Essen. Ein Teller Pommes mit Poulet und Salat kostet in etwa 18 Soles.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Günstig[Bearbeiten]

  • The WalkOn Inn José María Mejía 108, Nazca. +51 (0)56 522566 [3] nazca@walkoninn.com

Ein sehr schönes Hostal in dem man sich gut aufgehoben fühlt. Das Hostal wird nicht von diesen nervigen Schleppern beworben, somit ist es schon mal vorne mit dabei. Der Besitzer hilft einem mit vielem weiter und erklärt einem auch die Gefahren die in der Stadt auf einem lauern können. Sehr schöne Lage und das beste ist ausreichend warmes Wasser, was man in Peru wirklich zu schätzen lernt. Kann ich wirklich nur jedem empfehlen. Einzelreisende bekommrn ein Doppelzimmer und bezahlen nur den Preis für eine Person. Wenn man vorher anruft, wird man von der Busstation abgeholt.

  • Yemayá www.hospedajeyemaya.com, Callao 578. Nahe von der Busstation. Es braucht kein Taxi um dahin zu kommen, etwa 10 Gehminuten von der Busstation. Schönes sauberes Hotel mit sehr freundlichem Service. Es hat viele Zimmer. Einzel, Doppel und Dreibettzimmer. Duschen sind zwar manchmal etwas schwierig zum Einstellen, aber es hat genug Warmwasser. Besitzer Luis is sehr freundlich, spricht auch englisch und gibt etliche Informationen, was man in Nazca und Umgebung machen kann. Pro Person 20 Soles. Ohne Frühstück.

Billig, sauber und ruhig. Kleines hostel im Zentrum. Auch Deutsch gesprochen. Organisieren alle tours in Nasca fur gute Preise, Niederlandische_Peruanische Besitzern. Gute Service. Preise: Schlafzahl: 12 soles per bed, Einpersonszimmer 6$ (20 nuevo soles), Zweibettszimmer 9$ (33 nuevo soles) , Dreipersonszimmer 15$(50 nuevo soles), Vierpersonszimmer 60 nuevo soles, exclusiv Fruhstuck. Dachterras, Kabelfernseh, Internet, Wifi, Kuche etc etc. Komplete service.

  • Nasca Trails Hostal

Super Hostal, netter Service. Der Bestitzer spricht Deutsch, Französich, Englisch und Spanisch. Sehr guter Service, warmes Wasser und sehr sauber. Doppelzimmer mit privatem Bad für 12 US$ pp. Im Garten gibt es Hängematten und Sitzgelegenheiten zum entspannen.

Weiter geht's[Bearbeiten]

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten