Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Naturpark Raab

Aus Wikitravel
Europa : Mitteleuropa : Naturpark Raab
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Region Dreiländer-Naturpark Raab-Örség-Goricko liegt am Dreiländereck Österreich-Ungarn-Slowenien.

Hintergrund[Bearbeiten]

Der 3-Länder Naturpark liegt im südlichsten Winkel des Burgenlandes, zwischen der Lafnitz im Norden und dem Stadelberg an der slowenischen Grenze im Süden. Im Park liegen die Gemeinden Jennersdorf, Minihof Liebau, Mogersdorf, Mühlgraben, Neuhaus am Klausenbach, St. Martin/Raab und Weichselbaum.

Landschaft[Bearbeiten]

Flora und Fauna[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Schloss Tabor, das kulturelle Zentrum mit Heimatmuseum

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

J:Opera Festivalsommer in Jennersdorf

Kaufen[Bearbeiten]

Essen[Bearbeiten]

Trinken[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Sicherheit[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten