Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Nanning

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Nanning
Blick vom höchsten Gebäude der Stadt
Kurzdaten
Bevölkerung: 6.661.600 (2010)
Fläche: 22.293 km²
Koordinaten: 22° 49' 55" N, 108° 19' 44" O 
Postleitzahl: 530000
Zeitzone: UTC+8
Website: offizielle Webseite von Nanning




Nanning (南宁) ist Hauptstadt des Autonomen Gebietes Guangxi.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Flugzeug[Bearbeiten]

Nach Nanning kommt man wahrscheinlich am meisten mit dem Flugzeug. Nanning Flughafen ist einer von vielen chinesischen Provinzflughafen, mit Flügen mehrmals wöchtlich nach Hong Kong, täglich mehrfach nach Peking, Guangzhou, Shenzhen und Shanghai.

Bahn[Bearbeiten]

Nanning bildet den Knotenpunkt für Eisenbahnreisen von/nach Vietnam. Die Züge fahren allerdings unregelmässig, die direkten Züge sogar nur zweimal wöchentlich.

Bus[Bearbeiten]

Auto[Bearbeiten]

Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Kirchen[Bearbeiten]

Burgen, Schlösser und Paläste[Bearbeiten]

Bauwerke[Bearbeiten]

Denkmäler[Bearbeiten]

Museen[Bearbeiten]

Straßen und Plätze[Bearbeiten]

Parks[Bearbeiten]

Verschiedenes[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Nanninger Spezialitäten sind die Zitronenente (ningmengya) und Nudeln nach Art des alten Freundes (laoyoufen).

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Restaurant "zur Eiche". Betrieben von zwei deutschen bietet dieses Restaurant alles an deutschen Spezialitäten, was das Herz begehrt. Deutsche Biere von Hofbräu und diverse Weißbiere von Erdinger, Paulaner bis zu Schneider Weisse sind selbstverständlich Bestandteil der Karte. Admiral City Mall, No. 131 Minzu da dao Rd., Nanning, China

Ausgehen[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Da Nanning südlich des Yangzi liegt, haben die Unterkünfte traditionell keine Heizung. Im Winter kommt es jedoch fast nie Temperaturen unter 10 Grad Celcius. Auf warme Decken sollte man daher nicht verzichten.

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Es gibt ein Marriott Hotel im Nordosten. Es ist bestandteil eines Gebäudekomplexes mit großem Einkaufszentrum in dem alle westlichen Marken vertreten sind. Preise ab 500RMB.

Lernen[Bearbeiten]

Ein Anziehungspunkt auch für ausländische Studierende ist die Nanning Universität (Nanning Daxue). Daneben gibt es weitere spezielle Hochschulen.

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesund bleiben[Bearbeiten]

Klarkommen[Bearbeiten]

Kommunizieren[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]