Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Mount Popa

Aus Wikitravel
Mandalay : Mount Popa
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel besteht hauptsächlich aus einem vorgefertigten Skelett. Die Vorlage für Kleinstädte erklärt, welche Informationen an welche Stelle passen.


Der Mount Popa ist ein solitär stehender heiliger Berg in Myanmar.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Bus ab Bagan oder mit Taxi(Preis 20-25 US$)ca.1,5 Std.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Der Mount Popa ist ein 1500 m hoch gelegener heiliger Berg.Die meisten Pilger besuchen aber den 737 m hohen Mt.Popa Daung Kalat dieser markante Vulcanhügel ist einer der wichtigsten Birmanischen Wallfahrtsorte.Nach den ersten 100 metern kommt man an den Schrein der Nats.Dort steht die Popa Mae Daw mit ihrem Mann und den zwei Söhnen in Lebensgröße dargestellt zwischen allen 37 Nats. Nachdem man die Spitze erreicht hat(777 Stufen), auf der sich ein Stupa und ziemlich gedrängt mehrere Gebetsräume befinden, hat aber einen herrlichen Ausblick auf die Umgebung. Um den Mt.Popa ist der ganze Wald Naturschutzgebiet.

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Ausgehen[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Weiter geht's[Bearbeiten]

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten