Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Mont-Saint-Michel

Aus Wikitravel
Westeuropa : Frankreich : Basse-Normandie : Manche : Mont-Saint-Michel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Mont-Saint-Michel
Lage
Lage von Mont-Saint-Michel
Mont-Saint-Michel
Mont-Saint-Michel
Kurzdaten
Bevölkerung: 50
Fläche: 3,97 km²
Höhe über NN: (5 m–80 m)
Koordinaten: 48° 38' 8" N, 1° 30' 39" W 
Postleitzahl: 50116
Website: offizielle Website von Mont-Saint-Michel




Karte vom Mont St Michel

Der Mont Saint-Michel ist eine Felsinsel im Ärmelkanal ca. einen Kilometer vor der Küste der Normandie an der Grenze zur Bretagne. Die Insel ist berühmt für das auf ihr erbaute Benediktinerkloster.

Hintergrund[Bearbeiten]

Jährlich 3 Millionen Menschen besuchen den Berg und seine Bucht die seit 1979 dem Weltkulturerbe der UNESCO angehören. Seit mehr als 1000 Jahren pilgerten die Menschen zu den Reliquien des Erzengels Michael. Die Legende sagt, das 708 der Erzengel Michael dem Bischof von Avranches erschien, mit dem Auftrag eine Kirche auf der Insel zu bauen. Aber der Bischof folgte der Aufforderung nicht, bis der Engel ihm mit seinem Finger ein Loch in den Schädel brannte. Der Schädel des Bischofs mit dem Loch wird in der Kirche St-Gervais in Avranches aufbewahrt.

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Camping Der 3 Sterne Campingplatz Haliotis ca. 9 km vom Mont-Saint-Michel entfernt geöffnet von 21. März bis 6. November.

E-mail : info@camping-haliotis-mont-saint-michel.com Tel.: 02 33 68 11 59 Fax : 02 33 58 95 36

Weiter geht's[Bearbeiten]

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten