Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Monschau

Aus Wikitravel
Deutschland : Eifel : Monschau
Wechseln zu: Navigation, Suche


Monschau
Monschau, an den Uferhängen der Rur
Lage
Lage von Monschau
Monschau
Monschau
Kurzdaten
Bevölkerung: 11.967 (2012)
Fläche: 94,62 km²
Höhe über NN: 517 m
Koordinaten: 50° 33' 0" N, 6° 15' 0" O 
Vorwahlnummer: 02472
Postleitzahl: 52156
Stadtplan: Monschau
Website: offizielle Website von Monschau
Website: Fremdenverkehrsamt





Monschau ist eine Stadt an der Rur in der Eifel.

Hintergrund[Bearbeiten]

1198 wurde Monschau zum ersten Mal erwähnt, vor der Umbenennung 1918 in Monschau hieß die Stadt Montjoie. 1972 wurden die selbständigen Gemeinden Höfen, Imgenbroich, Kalterherberg, Konzen, Mützenich und Rohren in die Stadt Monschau eingegliedert.

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Rotes Haus,
  • Caffee-Rösterei Wilhelm Maassen, Dort wird Kaffee in alter Familientradition auf einem alten PROBAT-Trommelröster geröstet. Man kann beim Rösten zusehen.
  • Felsenkeller Brauerei und Museum: 150 Jahre Braukunst im historischen Monschauer Brauhaus, Sammlung alter Brauereigeräte
  • Historische Senfmühle, erbaut 1882
  • Druckerei-Museum Weiss im Ortsteil Imgenbroich
  • Musik-Museum Monschau im Ortsteil Imgenbroich

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Weiter geht's[Bearbeiten]

  • Monschau-Touristik GmbH, Stadtstraße 16
  • Tel: 02472/8048-0, Fax: 02472/4534
  • Öffnungszeiten der Tourist-Information täglich: 10.00 - 17:00 Uhr



Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten